Startseite » Aufläufe » Gyros in Metaxasauce mit Käse überbacken
Mix Mit! Daniela Behr

Gyros in Metaxasauce mit Käse überbacken

Überbackener Gyros, da fühlt man sich wie in Griechenland. Grundlage ist hier ein Rezept aus der Rezeptwelt. Ich habe es aber etwas abgeändert:

Ich habe die Paprika und die Kartoffeln weggelassen, den Gyros mit den dampfgegarten Champignons gemischt und mit Gouda bei 225 Grad in 20 Minuten goldgelb überbacken, dazu gab es Kartoffelwedges und selbstgemachten Krautsalat.

http://www.rezeptwelt.de/rezepte/gyros-geschnetzeltes-mit-metaxaso%25C3%259Fe/222545

Tipp: Dieses Gericht eignet sich hervorragend als Partygericht. Stellen Sie die Menge Gyros einfach zweimal her und überbacken Sie dann die gesamte Masse.

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Spargel-Lachs-Auflauf Thermomix

Spargel-Lachs-Auflauf

Junge, in der Schale gebräunte Kartoffeln, frischer Spargel und aromatischer Lachs machen aus diesem Auflauf …

Hähnchen in Parmesansoße mit Blattspinat

Hähnchenbrustfilet in Parmesansoße und Blattspinat

Würziger Parmesankäse trifft auf fruchtige Tomaten und Frischkäse. Daraus lässt sich eine wunderbare Soße zaubern. …

Ein Kommentar

  1. Sabine Müller

    danke für die schönen rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.