Startseite » Deftiges Gebäck » Pizzaschnecken
Mix Mit! Daniela Behr

Pizzaschnecken

Pizzaschnecken
Pizzaschnecken

Dies ist ein geeignetes Rezept zur Resteverwertung vor dem Wochenendeinkauf!

Man nehme einmal ein Grundrezept Pizzateig, bereitet ihn wie gewohnt vor und rollt ihn aus.

Aus Tomatenmark, Wasser und Gewürzen mache ich ein kleines Sößchen, bestreiche den Teig damit und dann kommen die Reste darauf, wie z. B. die angebrochene Salami, die aufgerissene Käsepackung (ich nehme auch Scheibenkäse, den kann man genauso gut im Mixie zerkleinern wie die Stücke), die halbe Zwiebel, die ich nicht wegschmeißen wollte, etc.

Dann rolle ich den Teig von der langen Seite her auf . Mit einem scharfen Messer schneide ich die Rolle in Scheiben von ca. 2 cm Breite und lege sie mit der Schnittfläche auf das Backblech. Das Ganze wird dann bei 180 Grad Umluft eine viertel Stunde gebacken.

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

gefüllte Laugenwecken aus meinem Thermomix

Danis gefüllte Laugenwecken

M Den Deckel und den ausgehöhlten Teig friere ich ein, um ihn später für Semmelknödel …

Pizza Shawarma aus meinem Thermomix

Pizza Shawarma mit Tomaten

S  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.