facebook
Neuigkeiten
Startseite » Dips und Aufstriche » Käsepralinen
Mix Mit! Daniela Behr
Kaesepralinen

Käsepralinen

Diese Käsepralinen sind der Hingucker auf jedem Buffet und geschmacklich ein Erlebnis.

Zutaten

Zutaten

50 Gramm Walnüsse
120 Gramm geriebenen Parmesan
200 Gramm Frischkäse
3 TL Preisselbeeren
1/2 TL Meerrettich
Walnüsse zum Verzieren

Zubereitung

Zubereitung

Walnüsse 7 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

100 Gramm geriebenen Parmesan und den Frischkäse
in den Mixtopf geben und 20 Sekunden/Teigstufe verkneten.

Die Hälfte der Masse aus dem Thermomix holen und in eine Schüssel füllen.

Die zerkleinerten Nüsse zu dem Rest der Masse in den Mixtopf geben und
15 Sekunden Teigstufe verkneten.

Aus der Masse kleine Kugeln formen und in Pralinenförmchen geben, mit einer viertel Walnuss verzieren.

3 TL Preisselbeeren, 1/2 TL Meerrettich und 20 Gramm geriebenen Parmesan zu der anderen Hälfte der Masse in die Schüssel geben und mit einer Gabel kurz untermischen. Aus dieser Masse gleichfalls kleine Kugeln formen und in Pralinenförmchen geben, mit etwas Preisselbeermasse verzieren. Achtung, die Preisselbeerkäsemasse ist viel weicher als die Walnussmasse. Die Kugeln müssen sehr schnell verarbeitet werden, weil sie bei Handwärme schnell weich werden.

 Ich kaufe gerne schon geriebenen frischen Parmesan, der ist nämlich viel günstiger und gibt den Speisen auch eine gute Würze.

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Zaziki aus meinem Thermomix

Zaziki

Z Serviert dieses leckere Zaziki doch einmal zu Cevapcici. http://danis-treue-kuechenfee.de/2017/08/cevapcici/

Monsterburger aus meinem Thermomix

Monsterburger

Selbst gemachte Burger schmecken immer noch am Besten, zu Halloween könnt ihr eure Liebsten mal …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.