Startseite » Pampered Chef » Pizzakranz mit Lachs und Spinat
Mix Mit! Daniela Behr
Pizzakranz
Pizzakranz mit Lachs und Spinat aus dem Thermomix

Pizzakranz mit Lachs und Spinat

Auf einer Pampered Chef-Vorführung habe ich diese Falttechnik kennengelernt und habe gleich ein eigenes Rezept kreiiert und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung hier eingestellt. Dieser Kranz eignet sich hervorragend als Abendessen oder auch als Hingucker auf einem Buffet.

Zutaten

Zutaten

Teig
  • 350 Gramm Mehl
  • 200 Gramm Wasser lauwarm
  • 1/2 Würfel Hefe (20 Gramm)
  • 25 Gramm Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker

Füllung

  • 50 Gramm Parmesan
  • 150 Gramm Gouda mittelalt
  • 3 Knoblauchzehen
  • 100 Gramm Cremefraiche
  • 100 Gramm saure Sahne
  • 750 Gramm aufgetauten und gut ausgedrückten Blattspinat
  • 250 Gramm Lachsfilet TK
  • Salz
  • Teigherstellung
  • Füllung
Für den Teig alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Minuten Teigstufe verkneten.
Teig 1 Stunde gehen lassen.
Es handelt sich hierbei um das Pizzateigrezept aus dem Grundkochbuch. 50 Gramm Parmesan in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern, umfüllen.
150 Gramm Gouda in Stücken in den Mixtopf geben und 8 Sekunden Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.
Die Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Sauere Sahne, Cremefraiche, Salz je nach Geschmack, Blattspinat und beide Käsesorten hinzugeben und 10 Sekunden Stufe 3 vermischen.

 

Schritt 1 ist das Ausrollen des Teiges. Ich rolle einen Kreis aus mit einem Durchmesser von ca. 38 cm. Den schneide ich dann wie eine Torte in zwölf Stücke und erhalte so meine Dreiecke.

Legen der Uhr

Wir legen diese Dreiecke jetzt so aus wie die Zeiger einer Uhr zeigen, also erst 12, dann 6, dann 3, dann 9.

weitere Uhrzeiger

Wir fahren fort mit 4 Uhr, 5 Uhr

fertige Uhr

und so weiter.

Belegen des Kranzes

Nun belegen wir den Teig.

Teig einrollen

Wir nehmen die Dreiecke einzeln in die Hand, heben sie hoch und drehen sie einmal um 360 Grad und legen sie dann über die Füllung.

Kranz vor dem Backen

Das sieht dann so aus.

Der Kranz wird 30 Minuten bei 220 Grad Ober/Unterhitze im vorgeheizten Backofen auf der unteren Schiene gebacken.

Ich wünsche gutes Gelingen.

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Perlzwiebeln aus meinem Thermomix

herzhafte Perlzwiebeln

D Ein kühler Keller reicht zum Durchziehen aus. Die Zwiebeln müssen nicht in den Kühlschrank, …

gefülltes Fladenbrot aus dem Thermomix

Danis gefülltes Fladenbrot

E Man kann dieses Fladenbrot auch kalt servieren. Achtung wenn ihr es lauwarm auf den …

5 Kommentare

  1. Hallo liebe Dani,
    jetzt ist es soweit: Deine Seite hat auch unsere Gruppe erreicht :-).
    Eine im Internet immer sehr aktive Kollegin hat uns heute einen Link geschickt, ist das nicht lustig?
    Mir fehlt leider die Zeit, öfter auf Deine Seite zu schauen und sie zu liken, aber ich empfehle sie trotzdem immer! Du/Ihr macht das echt klasse! Weiter so!
    Liebe Grüße aus dem Braunschweiger Land und weiterhin viel Erfolg
    Annette

    • Liebe Annette,
      vielen Dank für das Kompliment. Wir haben sehr viel Spaß an unserer Seite und noch ganz viele Ideen. Lass dich überraschen.

      Liebe Grüße Dani

  2. Hallo,
    heute zufällig entdeckt! Da auch ich, Rentnerin aber mit Spass am TM-cooking, ständig auf der Suche nach
    neuen Ideen bin, werde ich Euch sicher oft besuchen und mir bei Euch was abschauen!
    LG
    Inga

    PS: Bis zum Eintritt in den Ruhestand konnte ich nur sehr dürftig kochen…

    • Das freut mich sehr, ich bin gerade dabei meine besten Rezepte auf den Thermomix umzuschreiben. Es wird hier noch einiges Leckeres kommen. Viel Spaß beim Ausprobieren.
      LG Dani

  3. Hallo,
    über Facebook auf diese Seite gekommen. Heute werden die Glücksschweinchen ausprobiert und zur Sylvesterparty mitgenommen.
    Werde demnächst diese Seite öfter besuchen, da ich begeisterte TM-Köchin bin.
    Liebe Grüße und alles Gute im neuen Jahr 2014.
    Christel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.