facebook
Neuigkeiten
Startseite » Beilagen » Tomaten-Rosmarinrisotto
Mix Mit! Daniela Behr
Tomaten-Rosmarin-Risotto
Tomaten-Rosmarin-Risotto aus dem Thermomix

Tomaten-Rosmarinrisotto

Wer denkt da nicht an Italien?  Rosmarin, dunkelrote Tomaten, Parmesan, Risottoreis, Vino bianco, vereint in einem Rezept. Holen Sie sich den Geschmack des Südens auf Ihren Teller. Und das Schöne daran ist, dass es nicht mal viel Arbeit macht, dafür haben wir ja unseren Thermomix.

Zutaten für 4 Personen

Zutaten für 4 Personen

100 Gramm Parmesan
25 Gramm Olivenöl
8 getrocknete Tomaten
1 Zweig frischer Rosmarin
250 Gramm Risottoreis
150 Gramm Weißwein, trocken
700 Gramm Gemüsebrühe heiß (ich bevorzuge Maggi)

Zubereitung

Zubereitung

Parmesan in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern, umfüllen und Mixtopf spülen.
Getrocknete Tomaten und Rosmarinnadeln in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern.
Olivenöl hinzugeben und 2 Minuten/100 Grad/Stufe 1/erhitzen,
Risottoreis hinzugeben und 3 Minuten/100 Grad/Rückwärtslauf/Stufe andünsten,
Weißwein hinzugeben und 5 Sekunden/Stufe 2/Rückwärtslauf unterrühren.
Heiße Gemüsebrühe zugeben und 22 Minuten/100 Grad/ Rückwärtslauf/Sanftrührstufe garen. Den Messbecher dabei bitte nicht aufsetzen.

40 Gramm von dem Parmesankäse mit dem Spatel unterheben und sofort servieren.

Den übrigen Parmesankäse zu dem Risotto servieren.

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Zaziki aus meinem Thermomix

Zaziki

Z Serviert dieses leckere Zaziki doch einmal zu Cevapcici. http://danis-treue-kuechenfee.de/2017/08/cevapcici/

Spätzle Grundrezept aus meinem Thermomix

Grundrezept Spätzle

S Ich koche diese Spätzle auch gerne zu Hähnchenbrust in Gorgonzolasoße http://danis-treue-kuechenfee.de/2013/08/haehnchenbrustfilet-ueberbacken-mit-gorgonzolasauce/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.