Startseite » Desserts » Danis Mascarponecreme-Dessert
Mix Mit! Daniela Behr
Mascarponecreme
Mascarponecreme

Danis Mascarponecreme-Dessert

Ein Nachtisch mit Mascarpone ist immer eine Sünde wert. Diese Creme bekommt ihren besonderen Kick durch den Cremelikör.

Zutaten für 10 Gläser:

Zutaten für 10 Gläser:

100 Gramm Zucker
500 Gramm Mascarpone
400 Gramm Schmand
100 Gramm Joghurt
Mark einer Vanilleschote
100 Gramm Cremelikör (z. B. Baileys)
Kakaopulver zum Bestreuen

1 Glas Sauerkirschen

Zubereitung

Zubereitung

Kirschen in ein Sieb füllen und sehr gut abtropfen lassen.

Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 10 pulverisieren.

Mascarpone, Schmand, Joghurt und Mark einer Vanilleschote hinzugeben, alles 15 Sekunden/Stufe 5 vermengen.

Cremlikör hinzufügen und 5 Sekunden/Stufe 6 unterrühren.

10 Portionsgläser nehmen. Einen Esslöffel Mascarponecreme einfüllen, Kirschen gleichmäßig auf die Gläser verteilen, 10 Kirschen für die Deko aufheben. Den Rest der Creme gleichmäßig in die Gläser füllen, und je mit einer Kirsche und etwas Kakaopulver dekorieren.

Tipp: Kleine Löffel aus Schokolade zu dem Dessert mitdekorieren. Ich habe eine Silikonform in Form von kleinen Löffeln in den Niederlanden im Xenos entdeckt und musste sie direkt mitnehmen. Meine Gäste fanden diese Idee richtig toll. Bei Amazon habe ich sie übrigens auch entdeckt.

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Perlzwiebeln aus meinem Thermomix

herzhafte Perlzwiebeln

D Ein kühler Keller reicht zum Durchziehen aus. Die Zwiebeln müssen nicht in den Kühlschrank, …

gefülltes Fladenbrot aus dem Thermomix

Danis gefülltes Fladenbrot

E Man kann dieses Fladenbrot auch kalt servieren. Achtung wenn ihr es lauwarm auf den …

Ein Kommentar

  1. Hallo,
    ich habe Heute die Creme gemacht und muss sagen, das sie gut schmeckt. Leicht zu machen ist sie auch , nur
    finde ich sie etwas zu dünnflüssig denn die Kirschen sacken alle abwärts. Schade!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.