facebook
Startseite » Fingerfood » Minitartelettes bella Italia
Mix Mit! Daniela Behr

Minitartelettes bella Italia

Fingerfood passt gut zu jeder Party oder aber auch zu einem gemütlichen Abend zu zweit zu einem Glas Wein.

Teig für 24 Tartelettes:

  • 150 Gramm Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 75 Gramm Wasser
  • 50 Gramm Butter

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 1.30 Minuten Knetstufe zu einem Teig verkneten.

Füllung für 24 Tartelettes:
100 Gramm getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft
100 Gramm Parmesankäse gerieben
150 Gramm Frischkäse natur

Tomaten in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern.
Frischkäse und Parmesankäse ebenfalls in den Mixtopf einfüllen und
alles 10 Sekunden/Stufe 3/ Rückwärtslauf vermischen.

Den Teig dünn ausrollen und mit einem Glas mit einem Durchmesser von ca. 7,5 cm Kreise ausstechen und diese in die Vertiefung von einem Minimuffinblech drücken.

Nun die Füllung in die Mulden geben.

Die Minimuffinformen in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 200 Grad Umluft auf der mittleren Schiene 15 Minuten backen.

Zum Ausstechen benutze ich inzwischen diese Förmchen, durch den gewellten Rand ist die Optik der Tartelettes viel besser geworden.

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Mini-Berliner aus meinem Thermomix

Mini-Berliner

Das schöne an Mini-Berlinern ist, dass man die Zutaten immer im Vorrat hat. Der Hefeteig …

Reibekuchen-Muffins aus meinem Thermomix

Reibekuchen-Muffins

Diese würzigen Muffins aus Reibekuchenteig sind ein Multitalent. Sie lassen sich wunderbar als Beilage zu …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.