Startseite » Fingerfood » Minihamburger
Mix Mit! Daniela Behr
Minihamburger
Minihamburger

Minihamburger

Diese Minihamburger eignen sich hervorragend als Fingerfood. Das Besondere ist hier der Teig für die Hamburgerbrötchen. Ich werde nie wieder fertige Brötchen kaufen. Probieren Sie den Teig aus, Sie werden begeistert sein.

Zubereitung

Teig:
180 Gramm Milch
1/2 Würfel Hefe
400 Gramm Mehl
40 Gramm Butter
1 Ei
25 Gramm Zucker
1 TL Salz
Sesamkörner

Milch und Hefe in den Thermomix geben und 2 Minuten/37 Grad/Stufe 2 erwärmen.
Die restlichen Zutaten hinzugeben und 2 Minuten/Knetstufe verkneten.

Den Teig umfüllen und eine Stunde ruhen lassen.

Sesamkörner in eine Schüssel füllen.

Aus dem Teig 25 kleine platte Brötchen formen und diese mit der Oberfläche in die Sesamkörner tunken und nochmal 1/2 Stunde gehen lassen.

Die Brötchen im Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene in ca. 15 Minuten abbacken.

Zutaten für den Frikadellenteig:

500 Gramm Hackfleisch
1 trockenes Brötchen eingeweicht und ausgedrückt
1 Zwiebel
1 Ei
Salz
1,5 Teelöffel Oregano
alle Zutaten in den Mitxtopf geben 50 Sekunden/Teigstufe verkneten.

Aus diesem Teig 25 platte runde Frikadellen herstellen und braten.

Zutaten für den Belag:
4 Tomaten
Ketchup
Senf

Die Brötchen aufschneiden, die untere Hälfte mit Ketchup bestreichen, eine Tomatenscheibe und dann eine Frikdadell drauflegen, diese mit Senf bestreichen und zuklappen.

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Brötchen für das Buffett aus meinem Thermomix

Pizzabrötchen für das Buffett

Ein gelungenes Buffet lebt von seinen Hinguckern. Muss ein Brötchen immer seine runde oder ovale …

Fingerfood mit Pumpernickel aus dem Thermomix

Pumpernickel Petit fours

Basilikumcreme trifft auf Tomatencreme, das Ganze zwischen Pumpernickelscheiben, ergibt ein köstliches vegetarisches Fingerfood  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.