facebook
Neuigkeiten
Startseite » Deftiges Gebäck » Quiche mit roten und orangen Kirschtomaten
Mix Mit! Daniela Behr
Tomantequiche
herzhafte Quiche aus dem Thermomix

Quiche mit roten und orangen Kirschtomaten

Diese leckere Quiche ist schnell hergestellt und eignet sich hervorragend zu einem Glas Wein, wenn sich Gäste angesagt haben.
  • Zutaten 8 bis 10 Stücke
  • Zubereitung
Teig:
190 Gramm Mehl
100 Gramm Margarine
50 Gramm geriebener Parmesan
1 Ei
1/2 TL Salz
Belag:
25 Gramm getrocknete Tomaten (trockene, nicht in Öl eingelegte)
10 Gramm frische Basilikumblätter
50 Gramm geriebener Parmesankäse
250 Gramm Ricotta
2 Eier
1/2 TL Salz
150 Gramm Kirschtomaten geschmischt in orange und rot
Teig:
Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 1 Minute/Teigstufe verkneten.
Den Teig aus dem Mixtopf holen, zu einer Kugel formen und eine halbe Stunde zugedeckt kühl stellen.
Belag:
In der Zwischenzeit getrocknete Tomaten und Basilikum in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
Die restlichen Zutaten für den Belag, außer die Kirschtomaten, hinzugeben und 10 Sekunden/Stufe 3 verrühren.
Nun den Teig ausrollen und in die Tarteform geben. Die Ricottamasse darüber gießen, die Kirschtomaten in Scheiben schneiden und die Quiche damit belegen.
Die Quiche in den vorgeheizten Backofen geben und bei 200 Grad Ober-/Unterhitze 30 Minuten backen.

Ich verwende nur noch Tarteformen mit herausnehmbaren Boden. So macht backen Spaß. Für diese Tarte habe ich mal eine andere Form benutzt. Eine Quiche oder Tarte muss nicht immer rund sein. Ich liebe hier ein bisschen Abwechslung.

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

gefüllte Laugenwecken aus meinem Thermomix

Danis gefüllte Laugenwecken

M Den Deckel und den ausgehöhlten Teig friere ich ein, um ihn später für Semmelknödel …

Pizza Shawarma aus meinem Thermomix

Pizza Shawarma mit Tomaten

S  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.