Startseite » Salate » Coleslaw auf leichte Art
Mix Mit! Daniela Behr
Coleslaw light aus dem Thermomix
Coleslaw light aus dem Thermomix

Coleslaw auf leichte Art

Coleslaw ist ein superleckerer Salat aus Weißkohl und Möhren und einer sehr kalorienreichen Soße aus Mayonnaise und Sahne, so dass man da leider nicht mehr von gesunder Ernährung sprechen kann. Ich habe hier mal eine leichte Variante entwickelt. Ich empfehle diesen Salat auch für alle Berufstätigen für die Mittagspause, er ist super schnell hergestellt und lässt sich gut transportieren.

  • Zutaten für  eine Büroportion
  • Zubereitung
60 Gramm Möhre in groben Stücken,
200 Gramm Weißkohl in groben Stücken,
10 Gramm Balsamicoessig weiß
70 Gramm Joghurt griechische Art (natur)
1/2 TL Gemüsebrühe gekörnt
ein paar Tropfen Süßstoff
Möhre und Weißkohl in den Mixtopf geben und 5 Sekunden Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben,
Essig, Joghurt, Gemüsebrühe und Süßstoff dazu geben und 4 Sekunden/Rückwärtslauf Stufe 4 zerkleinern.
Den Salat in eine Schüssel umfüllen und mindestens über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Tipp: Bitte vorsichtig mit dem Süßstoff, oder wer es lieber mag, mit dem  Zucker umgehen, der Salat süßt etwas nach. Am nächsten eventuell noch etwas nachsalzen.

Print Friendly
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Capresesalat aus meinem Thermomix

Capresesalat im Gurkenring

D Wenn die Füllung nicht komplett in eure Rollen passt, dann serviert den Rest dekorativ …

Nudelsalat Caprese aus dem Thermomix

Nudelsalat Caprese

D Den Salat mindestens eine Stunde vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen, damit er …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.