facebook
Neuigkeiten
Startseite » Deftiges Gebäck » Kürbistarte nach Danis Art
Mix Mit! Daniela Behr
Kürbistarte aus dem Thermomix
Kürbistarte aus dem Thermomix

Kürbistarte nach Danis Art

Zitronengras meets Ingwer und Rosmarin. Entstanden ist daraus diese köstliche Tarte.Der Hokaidokürbis eignet sich hier hervorragend als Belag, lässt er sich doch dankbar mit vielen Zutaten kombinieren.

  • Zutaten für 12 Stücke
  • Zubereitung
Teig:
200 Gramm Mehl
1 Ei Größe M
1,5 EL Milch
1/2 TL Salz
75 Gramm Butter

Belag:
1 große Tomate
400 Gramm Hokkaidokürbis
Stück Zitronengras ca. 3 cm
2 mandelgroße Stücke Ingwer
30 Gramm Honig
1 Stengel Rosmarin
100 Gramm Schafskäse

Guß:
200 Gramm Schmand
1,5 TL Fondor
1 Ei

Vom Zitronengras 3 cm abschneiden, bitte um unteren Ende, das obere ist hart und nicht zu verwerten, die erste Schale drumherum abpellen, Ingwer schälen.

Ingwer und Zitronengras in den Mixtopf geben und 4 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen. Honig drüber geben und verrühren.

Für den Teig alle Zutaten in den Mixtopf geben  und 3 Minuten Knetstufe kneten, den Teig zu einer Kugelformen, in Frischhaltefolie wickeln und eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit die Tomate in sehr dünne Scheiben schneiden, den Hokaido halbieren, aushöhlen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

Für den Guß Schmand, Fondor, Ei in den Mixtopf geben und einige Sekunden auf Stufe 3 vermischen.

Den Teig ausrollen und in eine Quicheform legen und den Rand dabei ca. 3 cm hochziehen. Mit einer Gabel mehrmals in den Teig einstechen. Den Teig nun mit den Tomatenscheiben belegen, dann darauf die Kürbisscheiben legen. Den Guß gleichmäßig über den Belag gießen und nun alles mit dem Honig gleichmäßig beträufeln.

Die Tarte im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Umluft 35 Minuten backen.

Inzwischen den den Mixtopf spülen, die Rosmarinnadeln hineingeben und auf Stufe 8 mindestens 10 Sekunden klein hacken. Schafskäse hinzugeben und 10 Sekunden/Stufe 3 zerkleinern.

10 Minuten vor Ende der Garzeit den Schafskäse über der Tarte verteilen und weiterbacken.

Tipp: Ich arbeite mit Tarteformen mit herausnehmbaren Boden. Gerade bei belegten Tortenböden hat das den Vorteil, dass ich keine zweite Person brauche, die mit mir krampfhaft versucht die schwere Quiche oder Torte ohne Schäden aus der Form zu bekommen.

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

gefüllte Laugenwecken aus meinem Thermomix

Danis gefüllte Laugenwecken

M Den Deckel und den ausgehöhlten Teig friere ich ein, um ihn später für Semmelknödel …

Pizza Shawarma aus meinem Thermomix

Pizza Shawarma mit Tomaten

S  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.