facebook
Neuigkeiten
Startseite » Fingerfood » Sahnewindbeutel in Schwanenform
Mix Mit! Daniela Behr
Windbeutel-schwäne

Sahnewindbeutel in Schwanenform

Diese Windbeutel sind der Hingucker für jede Kaffeetafel und auch für ein festliches Buffet bestens geeignet. Zeichnen sich Windbeutel doch dadurch aus, dass sie mit wenigen Grundzutaten schnell gezaubert sind, können sie in dieser Form zum Star des Nachmittags oder Abends werden.
  • Zutaten für 20 Stück
  • Zubereitung
100 Gramm Weißwein trocken
150 Gramm Wasser
1 Prise Salz
50 Gramm Butter
160 Gramm Mehl
25 Gramm Speisestärke
5 Eier
5 Gramm Backpulver

200 Gramm geschlagene Sahne (gezuckert)

Teig:
Weißwein, Wasser, Butter und eine Prise Salz in den Mixtopf geben und 5 Minuten/100 Grad/Stufe 2 erhitzen.
Mehl und Speisestärke dazugeben und 4 Minuten/100 Grad/Stufe 2 miteinander vermengen.

Den Mixtopfdeckel abnehmen und die Masse auf ca. 60 Grad abkühlen lassen.

Den Deckel wieder aufsetzen und schließen. Den Thermomix auf 1 Minute / Stufe 3 einstellen und nacheinander in dieser Zeit die 5 Eier  hinzugeben.

Das Backpulver in 15 Sekunden /Stufe 3 untermengen.

Den Teig in eine Garnierspritze umfüllen und 20 kleine Häufchen auf ein Backblech spritzen, etwas Abstand zwischen den Häufchen schaffen, weil diese ja noch aufgehen. Die Garniertülle wechseln, und zwar eine dünne ohne Maserungen verwenden und auf ein weiteres Backblech 20 x den Buchstaben S aufbringen.

Das Blech mit den Teighäufchen in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 200 Grad Ober-/Unterhitze 25 Minuten abbacken.

Nun das Blech mit den „S“ in den Backofen schieben und 15 Minuten backen.

Die Windbeutel abkühlen lassen und kurz vor dem Verzehr waagerecht durchschneiden auf die untere Hälte  Sahne mithilfe  einer Garnierspritze verteilen. Nun das S senkrecht auf die untere Hälfte geben, es wird von der Sahne gehalten, und den oberen Deckel wieder aufsetzen, fertig ist der Schwan.

Bitte niemals den Backofen während der Backzeit öffnen, die Windbeutel würden zusammenfallen!

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Kräutercrepes aus meinem Thermomix

Crêpes mit Kräuterfüllung

Zarte Crêpes eignen sich hervorragend zur Herstellung von Fingerfood. Hier habe ich sie hier mit …

Streuselcookies aus meinem Thermomix

Streuselcookies

C Weitere leckere Cookies aus meinem Thermomix® findet ihr hier: Schokocookies

2 Kommentare

  1. Hallo, sehr süß die Schwäne! Ich habe die vor 35 Jahren schon zum Kindergeburtstag meiner Schwester gemacht, damals dann au ein „Bett“ von grünem Wackelpudding gesetzt. Waren damals schon der Hit jedes Kinder Geburtstages! Danke schön für eine wunderbare Erinnerung!!!

  2. Wie lange werden die Brandteighäufchen den gebacken?

    LG Aki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.