facebook
Startseite » Beilagen » Chutney aus roten Zwiebeln
Mix Mit! Daniela Behr

Chutney aus roten Zwiebeln

Dieses Chutney passt ganz hervorragend zu einer Käseplatte oder als Beilage zum Fleischfondue.

  • Zutaten
  • Zubereitung
  • 250 Gramm rote  Zwiebeln
  • 10 Gramm Öl
  • 2 EL Himbeerbalsamicoessig mild
  • 1/2 TL Salz
  • 250 Gramm Rotwein trocken
  • 60 Gramm Gelierzucker 3 : 1
  • Zwiebeln halbieren und in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 4 zerkleinern,
  • Öl in den Mixtopf einwiegen, 3 Minuten/Varoma/Rückwärtslauf/Stufe 1 andünsten,
  • Wein und Essig hinzugeben, 6 Minuten/100 Grad/Rückwärtslauf/Sanftrührstufe einkochen,
  • Gelierzucker und Salz hinzugeben, 5 Minuten/100 Grad/Rückwärtslauf/Sanftrührstufe weiter kochen,
  • Marmelade abschmecken und evtl. nachwürzen und heiß in Gläser umfüllen und verschließen.

Ich bewahre das Chutney im Kühlschrank auf.

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Feta-Töpfchen mit Filoteig aus meinem Thermomix

Feta-Töpfchen mit Tomaten

Wir lieben die Abwechslung zum Abendessen. Anstelle von Brot kommt dann auch mal dieses Feta-Töpfchen …

Reibekuchen-Muffins aus meinem Thermomix

Reibekuchen-Muffins

Diese würzigen Muffins aus Reibekuchenteig sind ein Multitalent. Sie lassen sich wunderbar als Beilage zu …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.