facebook
Neuigkeiten
Startseite » Deftiges Gebäck » Porreetörtchen
Mix Mit! Daniela Behr
Porreetoertchen Thermomix

Porreetörtchen

Diese Porreetörtchen werden mit einem Blätterteigboden zubereitet, so dass ihre Herstellung sehr schnell geht. Ich verwende gerne kleine Tarteletteformen, weil sie meine Törtchen auch optisch damit Bestens zur Geltung bringen.
  • Zutaten
  • Zubereitung
Für 8 Törtchen benötigst du:

  • 1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 500 Gramm Wasser
  • 3 Stangen Porree
  • 200 Gramm Sahne
  • 2 Eier
  • 100 Gramm geriebener Parmesan aus dem Kühlregal
  • 1/2 TL Salz
  • Porree in dünne Scheiben schneiden (ca. 0,8 cm),
  • Wasser in den Mixtopf einwiegen, Mixtopf verschließen,
  • Varoma aufsetzen und mit dem  Porree befüllen, Varomadeckel aufsetzen und 13 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.
  • Varoma beiseite stellen, Mixtopf leeren und Sahne, Eier, Parmesan und Salz einfüllen, alles 10 Sekunden/Stufe 3 verrühren.
  • Den Blätterteig mit einer runden Form ausstechen und in die Tarteletteförmchen geben, dabei darauf achten, dass der Kreis so groß ist, dass der Teig bis zum oberen Rand reicht.
  • Porree auf den Teig geben, die Eimasse darüber gießen.
  • Die Törtchen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft in ca. 20 Minuten abbacken.
Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Pizza aus meinem Thermomix

Nikolaus-Pizza

In der Adventszeit überrasche ich meine Lieben gerne mal mit einer neuen Kreation. Diese leckere …

gefüllte Laugenwecken aus meinem Thermomix

Danis gefüllte Laugenwecken

M Den Deckel und den ausgehöhlten Teig friere ich ein, um ihn später für Semmelknödel …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.