Startseite » Hauptgerichte » Sauerkraut-Auflauf mit Leberkäse-Rouladen
Mix Mit! Daniela Behr
Sauerkraut mit Käse ueberbacken
Sauerkraut mit Käse ueberbacken

Sauerkraut-Auflauf mit Leberkäse-Rouladen

E
s muss nicht immer Sauerkraut mit Kartoffelpürree und Kassler sein. Wie wäre es denn mal mit dieser Variante?

  • Zutaten
  • Zubereitung
für 4 Portionen benötigst du:
175 Gramm Gouda,
1 große Zwiebel
10 Gramm Öl
500 Gramm mildes Sauerkraut
300 Gramm Wasser
1 TL Salz
80 Gramm Sahne
5 Wacholderbeeren
2 Lorbeerblätter
8 große Scheiben Leberkäseaufschnitt
Senf
16 Chornicons
100 Gramm gewürfelten Speck
16 Zahnstocher

Den Gouda in Stücken in den Mixtopf geben,  7 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.

Die Zwiebel halbieren und im Mixtopf 5 Sekunden/Stufe 4 zerkleinern,
Öl hinzugeben und 2:30 Minuten Varoma/Stufe 1/andünsten,
Sauerkraut nach Geschmack eventuell vorher wässern, in den Mixtopf geben und 3 Minuten Varoma/Stufe 1/Rückwärtslauf erhitzen,
Wasser, Wacholderbeeren, Loorbeerblätter, Salz und Sahne in den Mixtopf geben und 20 Minuten/100 Grad/Stufe 1/Rückwärtslauf erhitzen,
in der Zwischenzeit die Leberkäsescheiben mit Senf beschmieren, Chronicons in kleine Würfel schneiden, und zusammen mit dem Speck den Aufschnitt belegen,
Scheiben aufrollen und mit einem kleinen Zahnstocher zusammenhalten,
das Sauerkraut in eine Auflaufform geben, mit Käse bestreuen und die Rouladen darauflegen.

Das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft 15 Minuten backen.

Ich reiche zu diesem Gericht gerne Kartoffeln, die können dann im Thermomix garen, während der Käse überbacken wird. Ich schiebe die Auflaufform in den Backofen, wenn der Thermomix mir signaliesiert, dass er noch 15 Minuten Zeit für die Kartoffeln benötigt.

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Backfisch aus meinem Thermomix

Backfisch mit hausgemachter Remoulade

B Um den Fisch während der Wartezeit auf die Pommes Frites warm zu halten, den …

Pulled Kassler Burger aus meinem Thermomix

Pulled-Kassler-Burger

P Pulled Kassler schmeckt übrigens auch sehr gut zu frischem Rotkohl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.