facebook
Neuigkeiten
Startseite » festliche Vorspeisen » Tomate mit Mozzarella mal anders
Mix Mit! Daniela Behr
Tomate Mozzarella

Tomate mit Mozzarella mal anders

Mit Tomate und Mozarella kann man eine Menge leckere Dinge zaubern. Ich habe mich diesmal dafür entschieden, sie in einem Glas mit einer Basilikumcreme zu servieren.
  • Zutaten
  • Zubereitung
für 6 Gläser benötigst du:

  • 1/2 Topf Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 Gramm Frischkäse natur
  • 100 Gramm Schmand
  • 30 Gramm geriebenen Parmesan aus der Kühltheke
  • 1/4 TL Salz
  • 70 Gramm getrocknete Tomaten in Öl
  • 10 Gramm Honig
  • 10 Gramm milden Balsamicohimbeeressig (idealerweise mit 6 % Säure)
  • 10 Gramm Olivenöl
  • Salz
  • 18 Kirschtomaten
  • 18 kleine Mozzarellakügelchen
  • Baguettebrot
  • Basilikum abzupfen, waschen, trocknen und mit der Knoblauchzehe in den Mixtopf geben, 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern,
  • Frischkäse, Schmand, Parmesankäse und Salz  hinzugeben und 10 Sekunden Stufe 3 verrühren, umfüllen und im Kühlschrank aufbewahren,
  • Mixtopf spülen
  • die getrockneten Tomaten abtropfen und in den Mixtopf geben und in 7 Sekunden/Stufe 5 grob zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben,
  • Honig, Essig, Öl und Salz nach gewünschter Deftigkeit in den Mixtopf füllen und 10 Sekunden/Stufe 3 vermengen,
  • Kirschtomaten halbieren und zu der Tomatenmasse geben und unterheben und die Mischung bis zum Befüllen der Gläser im Kühlschrank aufbewahren,
  • 6 Portionsgläschen mit je drei Mozzarellakugeln und 1/6 der Tomatenmischung befüllen,
  • die Basilikummasse in eine Garnierspritze geben und 1/6 der Masse in jedes Gläschen füllen, mit einem Basilikumblatt garnieren,
  • dazu Baguettebrot reichen.

Dieses Rezept lässt sich wunderbar vorbereiten. Den Dip und die Tomaten kann ich schon am Vortag fertigstellen und im Kühlschrank aufbewahren. Ein paar Stunden vor dem Eintreffen der Gäste bereite ich die Gläser dann zu und bewahre sie weiterhin im Kühlschrank auf.

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Pastete mit Camembert aus meinem Thermomix

Pastetchen mit Camembert

D Eine weitere festliche Vorspeise findet ihr hier: Bärlauchcreme auf Tomatenschaum

Monsterburger aus meinem Thermomix

Monsterburger

Selbst gemachte Burger schmecken immer noch am Besten, zu Halloween könnt ihr eure Liebsten mal …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.