facebook
Neuigkeiten
Startseite » Soßen » Würzige Sahnesoße zu Kurzgebratenem
Mix Mit! Daniela Behr
würzige Soße aus dem Thermomix
würzige Soße aus dem Thermomix

Würzige Sahnesoße zu Kurzgebratenem

Diese Soße besticht durch ihre vielen Zutaten, von der keine einzige dominiert, das macht sie so besonders. 
  • Zutaten
  • Zubereitung
Für vier Portionen benötigst du:

  • 1  Sardellenfilet
  • 2 kleine Schalotten
  • 100 Gramm Butter
  • 5 Gramm Kapern, abgetropft
  • 20 Gramm Ketchup
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Weinbrand
  • 1 TL Worchestersoße
  • 1/2 TL Sojasoße
  • 1/4 TL Salz
  • 80 Gramm Sahne
  • Schalotten schälen, halbieren, in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern,
  • Sardelle trockentupfen, in den Mixtopf geben,
  • Butter, Kapern, Ketchup, Senf und Weinbrand dazu geben und 10 Sekunden/Stufe 2 verrühren, mit dem Spatel nach unten schieben, nochmlas 10 Sekunden /Stufe 3 vermengen, wieder mit dem Spatel nach unten schieben, Vorgang wiederholen und wieder alles mit dem Spatel nach unten schieben,
  • Worchestersoße, Sojasoße und Salz dazu geben und 20 Sekunden/Stufe 3 vermengen,
  • danach die Masse 3 Minuten/100 Grad/Stufe 1 erhitzen,
  • Sahne hinzugeben und die Soße 10 Sekunden/Stufe 10 aufschlagen und 50 Sekunden/100 Grad/Stufe 1/ nochmals erhitzen.

Ich habe hierzu Schweinefilet, Bratkartoffeln und Böhnchen serviert, ein Traum.

 

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Kräuterjoghurtdressing aus meinem Thermomix

Kräuterjoghurtdressing

E Dieses Dressing passt hervorragend zu einem leichten Blattsalat, Tomaten oder Gurken und ist auf …

Barbecuesoße

Danis rauchige Barbecuesoße

E Wenn ihr diese Soße länger haltbar machen möchtet, gießt sie kochendheiß in ein Behältnis …

Ein Kommentar

  1. Ich habe diese Soße heute gemacht und ich muss sagen das Resultat hat uns total überzeugt ,es ist keine 08/15 Soße . … die hat was … einfach lecker … erst dachte ich , den Zutaten nach kann ich mir nicht vorstellen dass da was gescheites dabei rauskommt 🙂 ( Sorry)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.