Startseite » Vorspeisen » Gorgonzola-Mousse
Mix Mit! Daniela Behr
Gorgonzolamousse

Gorgonzola-Mousse

Gorgonzola und Birne bilden eine perfekte Geschmackskombination, ich habe beides hier zu einem Mousse verarbeitet.

  • Zutaten
  • Zubereitung
Für 5 Portionen benötigst du:

  • 80 Gramm Gorgonzola dolce
  • 100 Gramd Creme fraiche
  • 6 Birnenhälften aus der Dose, abgetropft
  • Gelantinefix für 250 Gramm Flüssigkeit
  • 3/4 TL Salz
  • einige Salatblätter für die Dekoration
  • Silikonmotivförmchen
  • Alle Zutaten, bis auf 3 Birnenhälften,  in den Mixtopf geben und 15 Sekunden/Stufe 4 verrühren,
  • Förmchen mit Frischhaltefolie auskleiden,
  • Masse in kleine Förmchen umfüllen und mindestens 3 Stunden kalt stellen,
  • Mousse auf einen Teller stürzen und mit Salatblättern und den restlichen Birnen dekorieren.

Ich habe die Mousse als Vorspeise serviert und diese Minifladenbrote dazu gereicht

http://danis-treue-kuechenfee.de/2015/02/minikaesefladenbrot/

 

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Bärlauchcreme aus dem Thermomix

Bärlauchcreme auf Tomatenschaum

Diese edle Vorspeise macht nicht nur optisch was her, der herrlich leichte Tomatenschaum harmoniert perfekt …

Frikadellenspieße aus dem Thermomix

Frikadellenspieße im Glas

Dieses Rezept ist ein typisches Partyrezept, erfüllt es doch einige Kriterien: Es ist fingefoodtauglich, eine …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.