facebook
Startseite » Hauptgerichte » Weißkohl-Schupfnudel-Pfanne
Mix Mit! Daniela Behr

Weißkohl-Schupfnudel-Pfanne

Gegarter Weißkohl und Schupfnudeln sind ein harmonische Kombination, so dass ich sie hier zu einem leckeren Gericht zusammen gefasst habe.

  • Zutaten
  • Zubereitung

Für 4 Portionen benötigst du:

  • 150 Gramm Bergkäse
  • 500 Gramm Weißkohl
  • 30 Gramm Butter
  • 3 TL Gemüsebrühe
  • 100 Gramm Wasser
  • 200 Gramm Sahne
  • 10 Gramm Butter
  • 500 Gramm Schupfnudeln aus dem Kühlregal
  • 200 Gramm gekochter Schinken am Stück

 

  • Käse in kleineren Stücken in den Mixtopf geben und 8 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern, umfüllen,
  • Weißkohl in gleichmäßigen Stücken in den Mixtopf einwiegen und 8 Sekunden/Stufe 4 zerkleinern,
  • 20 Gramm Butter hinzufügen und 3 Min/Rückwärtslauf/Stufe 2/Varoma andünsten,
  • Wasser und Sahne hinzugeben und ohne Messbecher 20 Minuten/Varoma/Rückwärtslauf/Stufe 1 garen, das Garkörbchen als Spritzschutz auf den Deckel setzen,
  • in der Zwischenzeit 10 Gramm Butter in einer Pfanne zerlassen und die Schupfnudeln darin leicht braun anbraten,
  • Schninken in Würfel schneiden,
  • gegarten Weißkohl, Schupfnudeln, Schinken und die Hälfte des geriebenen Käses in einer Auflaufform vermengen, den Rest Käse darüber streuen und 20 Minuten bei 200 Grad Umluft im vorgeheizten Ofen überbacken.
Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Schweinefilet Hawaii mit Käsefondue aus meinem Thermomix

Schweinefilet Hawaii mit Käsefondue überbacken

Dieses leckere Rezept ist auch ein wunderbares Rezept für Feiertage, sei es Ostern oder Weihnachten, …

Schweinefilet mit Käsefondue überbacken aus meinem Thermomix

Schweinefilet überbacken mit Käsefondue mediterran

Dieses leckere Rezept ist auch ein wunderbares Rezept für Feiertage, sei es Ostern oder Weihnachten, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.