Startseite » Fingerfood » Räucherlachs-Bonbons
Mix Mit! Daniela Behr
Fingerfood aus dem Thermomix
Fingerfood aus dem Thermomix

Räucherlachs-Bonbons

Ein Fingerfoodrezept für den besonderen Anlass sind diese Räucherlachsbonbons, machen sie doch optisch auf sich aufmerksam und bestechen durch ihre Füllung
  • Zutaten
  • Zubereitung

für ca. 18 Bonbons benötigst du

für die Pfannkuchen

  • 4 Eier
  • 200 Gramm Milch
  • 75 Gramm Mehl
  • Salz
  • etwas Öl zum abbacken

für die Füllung

  • 1 hartgekochtes Ei
  • 100 Gramm geräucherten Lachs
  • 5 Gramm Dill tiefgefroren
  • 200 Gramm Frischkäse

außerdem lange Schnittlauchhalme

  • Für die Pfannkuchen alle Zutaten in den Mixtopf geben, das Mehl zuerst, dann wirbelt es nicht so rum, und in 20 Sekunden/Stufe 4 verrühren,
  • aus dem Teig in einer Pfanne ca. 18 kleine hauchdünne Pfannkuchen backen (siehe Tipp) und abkühlen lassen,
  • Mixtopf spülen und 1 hartgekochtes Ei in einem Stück in den Topf gebeten, Lachs etwas zerrupfen, dazu geben, Frischkäse und Dill einwiegen,
  • alle Zutaten 4 Sekunden/Stufe 4 verrühren,
  • Schnittlauchhalme auf einen großen Teller legen, darauf achten, dass sie nicht alle eng zusammen liegen und mit kochendem Wasser übergießen, Halme direkt aus dem Wasser holen und beiseite legen,
  • auf jeden Pfannkuchen einen gut gehäuften Teelöffel der Füllung geben, den Pfannkuchen zuklappen und mit Hilfe der Schnittlauchhalme zu einem Bonbon binden.
Tipp:

Ich habe eine Keramikpfanne benutzt die Pfannkuchen fast ohne Öl abgebacken, dann hat man bei diesem Fingerfood keine fettigen Hände.

Um die Pfannkuchen sehr dünn zu bekommen habe ich, die Pfanne, während ich Teig eingefüllt habe, von der Herdplatte genommen, und den Teig mit einem Schaber in ihr verteilt, es ist nicht wichtig, dass die Pfannkuchen rund werden, oval ist auch o.k. Hauptsache dünn und so , dass sie man sie überlappen lassen kann, dann bekommt ihr die Bonbonform super hin.

Print Friendly
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Nudelsalat Caprese aus dem Thermomix

Nudelsalat Caprese

D Den Salat mindestens eine Stunde vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen, damit er …

Cheeseburger am Stiel

Cheeseburger am Stiel

Ich liebe es, Gerichte in einer anderen Form zu präsentieren. So wurde hier aus einem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.