Startseite » Hauptgerichte » 4-Stunden-Bolognese
Mix Mit! Daniela Behr
Bolognese Stunden gekocht in meinem Thermomix
Bolognese Stunden gekocht in meinem Thermomix

4-Stunden-Bolognese

D
ie echte Bolognesesoße köchelt mehrere Stunden vor sich hin. Dieses Rezept im Thermomix umzusetzen und das Hackfleisch zu schonen, ist gar kein Problem. Mir ist es hier gelungen, die Tomaten vier Stunden zu einer fruchtigen Soße zu reduzieren und dem Hackfleisch eine gute Konsistenz zu geben. 
  • Zutaten
  • Zubereitung

Zutaten für 6 Portionen

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 große Möhre (etwa 120 g)
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 20 g Öl
  • 750 g Hackfleisch halb und halb
  • 1 Kilo Tomaten
  • 400 g stückige Tomaten aus der Dose
  • 3 TL Salz
  • 2 TL Zucker
  • 20 g Basalmicoessig rot
  • 3 TL Oregano gerebelt

  • Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  • Möhre schälen, in 3 cm große Stücke schneiden, in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern,
  • Zwiebel dazu geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Öl hinzugießen und 4 Minuten/Stufe 1/Varoma andünsten,
  • Hackfleisch etwas mit der Gabel zerkleinert (nicht als eine dicke Masse) in den Mixtopf dazu geben und 7 Minuten/Varoma/ Linkslauf/Sanftrührstufe ohne Meßbecher! angaren, wenn sich jetzt noch ein paar gröbere Klümpchen zeigen, diese mit dem Spatel etwas zerkleinern, die Masse in das Garkörbchen einfüllen, die dabei aus dem Garkörbchen auslaufende Flüssigkeit auffangen und bereit stellen.
  • Tomaten waschen, halbieren, in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 8 pürieren. Dosentomaten, 2 TL Salz, Zucker und Essig dazugeben dazu geben, 8 Sekunden/Stufe 3 vermengen.
  • Garkörbchen einsetzen, Oregano und 1 TL Salz unter das Fleisch heben und aufgefangene Flüssigkeit über das Hackfleisch gießen. Soße 99 Minuten/100 Grad/Stufe 1 kochen. Weitere 80 Minuten/100 Grad/Stufe 1 kochen. Weitere 60 Mintuten/100 Grad/Stufe 1 kochen.
  • Garkörbchen entnehmen und Hackfleisch in einen Topf geben, Tomatensoße darüber geben und miteinander vermengen.
  • Mit Nudeln servieren.

 

Ich habe dieses Rezept mit meinem TM 5 gekocht. Wenn ihr das Vorgängermodell benutzt, rate ich dazu, die Tomaten auf 800 g zu reduzieren und das Hackfleisch entsprechend auf 700 Gramm. Gebt einen Teelöffel Salz in die Tomatensoße und würzt dann entsprechend nach, wenn die gesamte Soße fertig ist.

Print Friendly
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Zucchiniauflauf

Zucchini-Risoni-Auflauf

E  

Blumenkohlauflauf Bolognese aus meinem Thermomix

Blumenkohlauflauf Bolognese

B Wenn ihr ein Lowcarb-Gericht daraus machen möchtet, lasst die Kartoffeln weg und nehmt 2 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.