facebook
Neuigkeiten
Startseite » Aufläufe » Zucchini-Risoni-Auflauf
Mix Mit! Daniela Behr
Zucchiniauflauf

Zucchini-Risoni-Auflauf

E
in schnell hergerichteter Auflauf, der eure Familie mit einer guten Portion Gemüse versorgt und fantastisch schmeckt.

  • Zutaten
  • Zubereitung
  • 250 g Risoninudeln
  • 150 g mittelalter Gouda
  • 1 gelbe Zucchini (400 g)
  • 1 grüne Zucchini (400 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 30 g Olivenöl
  • 200 g stückige Tomaten aus der Dose
  • 80 g Tomatenmark
  • 1 TL Oregano
  • 1,5 TL Salz
  • 100 g Schmand

  • Risoninudeln nach Packungsbeilage in reichlich Salzwasser bissfest kochen.
  • In der Zwischenzeit Gouda in den Mixtopf geben und 7 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.
  • Zucchini in 2 x 2 cm große Würfel schneiden.
  • Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  • Zwiebel hinzugeben und 4 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Olivenöl und Zucchciniwürfel hinzugeben und 5 Minuten/Varoma/Rückwärtslauf/Sanftrührstufe andünsten.
  • Tomaten, Tomatenmark, Oregano und Salz dazu geben, 5 Minuten/ 100 Grad/Rückwärtslauf/Sanftrührstufe köcheln.
  • Schmand mit dem Spatel einrühren und 1 Minute/100 Grad/Rückwärtslauf/Sanftrührstufe weiter garen.
  • Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Nudeln abschütten, abschrecken, abtropfen lassen und in eine Auflaufform geben.
  • Zucchinigemüse darübergeben und gut vermengen.
  • Gouda über den Auflauf streuen.
  • Auflauf bei 180 Grad Umluft auf der mitlleren Schiene im Backofen 15 Minuten überbacken.

Ein weiteres leckeres Rezept mit Zucchini findet ihr hier http://danis-treue-kuechenfee.de/2017/08/gyrosnudelauflauf/

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Grünkohleintopf aus meinem Thermomix

Grünkohleintopf

E Ich habe dieses Rezept mit dem 31er gekocht. Wenn ihr das neue Modell verwendet, …

Auflauf aus meinem Thermomix

Kartoffelhackauflauf

E Ein leckerer frischer Salat passt gut zu diesem Essen. Wie z. B. dieser hier …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.