Startseite » Getränke » Mango lassi für die Frühstückspause
Mix Mit! Daniela Behr
Mango lassi aus meinem Thermomix
Mango lassi

Mango lassi für die Frühstückspause

D
ieser gesunde Shake eignet sich hervoragend für alle die, die keine Zeit zum Frühstücken haben, man kann ihn nebenbei trinken, er sättigt, hat viele Vitamine und gibt einem die nötige Power.
  • Zutaten
  • Zubereitung

Für 1 Portion benötigst du

  • 1 reife Mango
  • Samen einer Kardamonkapsel
  • Saft einer halben Zitrone
  • 300 g Milch 1,5 % Fett
  • Naturjoghurt 3 % Fett
  • evtl. ein paar Spritzer Süßstoff oder etwas Zucker

  • Mango schälen und in groben Stücken in den Mixtopf geben, Kardamonkapsel eindrücken und die Samen in den Mitopf geben, Zitronensaft dazu geben und 15 Sekunden/Stufe 5 pürieren.
  • Milch und Joghurt in den Mixtopf geben und 15 SekundenStufe 8 pürieren.
  • Wem der Drink nicht süß genug ist, der würzt wahlweise mit Süßstoff oder Zucker nach.

Bereitet euren Drink schon abends vor und genießt am nächsten Tag. Das tut dem Geschmack keinen Abbruch.

 

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Melonenbowle aus dem Thermomix

Melonenbowle

D Vor dem Ausschaben der Melone könnt ihr auch mit einem geeigneten Ausstecher Kügelchen aus …

Erdbeershake aus dem Thermomix

Erdbeereisshake mit Minze und Schokolade

S Weg mag, kann den Shake gerne noch mit Sahne garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.