facebook
Neuigkeiten
Startseite » Aufläufe » Kartoffelhackauflauf
Mix Mit! Daniela Behr
Auflauf aus meinem Thermomix
Kartoffelhackauflauf aus meinem Thermomix

Kartoffelhackauflauf

Ein leckerer Kartoffelhackauflauf darf in meinem Speiseplan nicht fehlen. Während die Kartoffelscheiben im Backofen vorgaren, bereite ich die die Bolognese in meinem Thermomix® zu und habe zwischendurch auch noch Zeit für andere Dinge, ein absolut perfektes Essen.

 

  • Zutaten
  • Zubereitung

 

Für 4  Personen benötigst du

  • 700 g Kartoffeln
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Muskatnuss
  • ¼ TL Pfeffer
  • 200 g Schmand
  • 150 g Milch
  • 150 g mittelalter Gouda
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Ziwebel halbiert
  • 20 g Öl
  • 500 g Hackfleisch halb und halb
  • 1 TL Oregano
  • 60 g Tomatenmark
  • 50 g Tomatenketchup
  • 120 g Wasser
  • 1,5 TL Salz
  • 50 g Sahneschmelzkäse
  • 250 g Kirschtomaten

  • Kartoffeln schälen und in dünnen Scheiben direkt in eine Auflaufform hobeln.
  • Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  •  Kartoffeln mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, Schmand und Milch dazu geben.
  • Gouda in den Mixtopf geben und 7 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.
  • 1/3 des geriebenen Käses in die Auflaufform zu den Kartoffeln, Schmand und Milch geben und gut durchrühren.
  • Auflaufform in den Ofen geben und die Kartoffeln 40 Minuten backen.
  • In der Zwischenzeit für die Bolognese Knoblauchzehe in den Mixtopf geben, 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Zwiebel hinzufügen und 4 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, Öl hinzugeben und 2 Minuten/Varoma/Stufe 1 andünsten.
  • Hackfleisch etwas mit der Gabel zerkleinern, in den Mixtopf geben und 6 Minuten/Varoma/ Linkslauf/Sanftrührstufe ohne Messbecher! angaren. Wenn sich jetzt noch ein paar gröbere Klümpchen zeigen, diese mit dem Spatel etwas zerkleinern.
  • Oregano, Tomatenmark, Tomatenketchup, Salz  und 120 g Wasser zum Hackfleisch geben und 6 Minuten/ 100 Grad/ Linkslauf/Sanftrührstufe iweder mit Messbecher garen.
  • Sahneschmelzkäse hinzugeben und mit dem Spatel einrühren, 2 Minuten/Rückwärtslauf/Sanftrührstufe köcheln lassen.
  • Kirschtomaten halbieren.
  • Bolognese über die heißen Kartoffeln geben, Kirschtomaten darüber geben und mit dem restlichen Käse bestreuen.
  • Auflauf  für weitere 20 Minuten in den Backofen auf die mittlere Schiene geben.

Ein leckerer frischer Salat passt gut zu diesem Essen. Wie z. B. dieser hier Kräuterjoghurtdressing

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Pizzarösti aus meinem Thermomix

Pizzarösti

Die gesunde Alternative zur alleseits beliebten Pizza ist dieser Pizzarösti. Um Kalorien einzusparen kann ich …

Grünkohleintopf aus meinem Thermomix

Grünkohleintopf

E Ich habe dieses Rezept mit dem 31er gekocht. Wenn ihr das neue Modell verwendet, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.