facebook
Neuigkeiten
Startseite » Burger » Chickenburger Caprese
Mix Mit! Daniela Behr
Chickenburger aus einem Thermomix
Chickenburger aus einem Thermomix

Chickenburger Caprese

Selbst gemachte Burger schmecken immer noch am Besten. Als bekennender Capresefan musste jetzt auch mal ein Burger in dieser Geschmacksrichtung her. Deftiger Bacon, zartes Hähnchenfleisch treffen hier auf eine Basilikumpestomayonnaise und natürlich die Tomaten und Mozarella, die ja das Caprese ausmachen. Eine wahrhaft leckere Kombination. 
  • Zutaten
  • Zubereitung
Für 8 Burger benötigst du:

für die Brötchen:

  • 180 Gramm Milch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 400 Gramm Mehl
  • 40 Gramm Butter
  • 1 Ei
  • 35 Gramm Zucker
  • 1 TL Salz
  • Sesamkörner

für die Pestosoße

  • 50 g Parmesankäse
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 30 g Basilikumblätter
  • 40 g Olivenöl
  • 140 g Delikatessmayonnaise
  • ¼ TL Salz

 

für den Belag:

  • 8 Scheiben Bacon
  • 8 kleine Hähnchenbrustfilets a 100 g
  • Räuchersalz
  • 3 große Tomaten
  • 2 Kugeln Mozarella
  • Für die Brötchen Milch und Hefe in den Thermomix geben und 2 Minuten/37 Grad/Stufe 2 erwärmen,
  • die restlichen Zutaten außer die Sesamkörner hinzugeben und 2 Minuten/Knetstufe verkneten,
  • den Teig umfüllen und eine Stunde ruhen lassen,
  • Sesamkörner in eine Schüssel füllen, Wasser in eine Schüssel füllen,
  • aus dem Teig 8 platte Brötchen formen und diese mit der Oberfläche in das Wasser tunken, dann in die Sesamkörner und nochmal 1/2 Stunde gehen lassen,
  • Die Brötchen im Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene in ca. 15 Minuten abbacken,
  • Brötchen auskühlen lassen und aufschneiden.

In der Zwischenzeit die Soße zubereiten:

  • Parmesankäse in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern und umfüllen
  • Knoblauchzehe in den Mixtopf geben 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  • Basilikumblätter hinzugeben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  • Parmesan zurück in den Mixtopf geben
  • Olivenöl und Mayonnaise und Salzdazugeben und 10 Sekunden/Stufe 3 vermengen.
  • Pestomayonnaise bereit halten
  • Baconscheiben halbieren und in einer Pfanne auslassen.
  • Hähnchenbrustfilet in dem Fett gut durchbraten, mit Räuchersalz würzen.
  • Tomaten in dünne Scheiben schneiden.
  • Mozarella in Scheiben schneiden.
  • Burgerbuns durchschneiden und beide Hälften mit Pestomayonnaise bestreichen, die unteren Hälften mit Tomatenscheiben und Bacon belegen.
  • Mozarellascheiben auf die Hähnchenbrust in der Pfanne geben, Deckel darauf geben und ca. 1 Minute schmelzen lassen.
  • Hähnchenbrust auf die untere Hälfte der Burgerbuns legen, obere Hälfte darauf geben und sofort servieren.
Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Monsterburger aus meinem Thermomix

Monsterburger

Selbst gemachte Burger schmecken immer noch am Besten, zu Halloween könnt ihr eure Liebsten mal …

Weißwursthotdog aus meinem Thermomix

Weißwurst-Hotdog

M uss ein Hotdog immer mit einem Wiener Würstchen oder einer ähnlichen Brühwurst gefüllt werden? …