facebook
Neuigkeiten
Startseite » Brot und Brötchen » Zupfbrottannenbaum
Mix Mit! Daniela Behr
Zupfbrot aus meinem Thermomix
Zupfbrot aus meinem Thermomix

Zupfbrottannenbaum

E
in leckeres Faltenbrot aus dem Thermomix® ist auf jedem Fest sehr beliebt. Zur Weihnachtszeit forme ich dieses leckere Zupfbrot, gefüllt mit schmelzendem Käse, gerne als Tannenbaum.
  • Zutaten
  • Zubereitung

Für ein Brot benötigst du

  • 220 Gramm Milch
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 520 Gramm Mehl
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 60 Gramm Butter
  • 1 Ei
  • 25 Würfel junger Gouda ca. 1,5 x 1,5 cm

Außerdem

  • 10 g Basilikumblätter
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 50 g weiche Butter
  • Salz

  • Milch und Hefe in den Mixtopf geben und 1,5 Minuten/Stufe 2 / 37 Grad erwärmen.
  • Die restlichen Zutaten hinzugeben und 3 Minuten/Teigstufe zu einem Teig verkneten.
  • Den Teig in eine Schüssel umfüllen mit ein wenig Mehl bestäuben und eine Stunde ruhen lassen.
  • Mixtopf spülen
  • Teig zu einer Rolle von 80 cm Länge formen und in 2 – 3 cm dicke Scheiben schneiden, so dass 26 Scheiben entstehen.
  • Die Käsewürfel je auf eine Scheibe Teig legen, gut zusammen drücken und zu einer Kugel formen. Eine Scheibe bleibt übrig, mit einem Sternausstecher ein Stern ausstechen.
  • Aus den Kugeln auf einem Backblech einen Tannenbaum formen, mit einer Kugel anfangen und je Reihe eine Kugel mehr dazu geben. Es bleiben 4 Kugeln übrig, die bilden dann den Stamm. Die Kugeln werden locker nebeneinander gelegt, so dass sie sich auch schon berühren.
  • Baum zugedeckt eine halbe Stunde gehen lassen.

In der Zwischenzeit

  • Basilikumblätter in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  • Knoblauchzehe hinzugeben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Butter und Salz hinzufügen und bei 2:00 Minuten/37 Grad/Stufe 2 verrühren.
  • Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Baum mit der flüssigen Butter bepinseln und 20 Minuten auf der mittleren Schiene abbacken.

Ihr könnt dieses Zupfbrot auch super vorbereiten. Am Abend wird es bei 120 Grad nochmal für 10 Minuten aufgebacken und es schmeckt wieder so fluffig und leicht wie gewohnt

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Mehrkornbrot mit Dinkelmehl aus meinem Thermomix

Mehrkornbrot mit Dinkelmehl

Wir lieben Brot mit verschieden Körnern und einer leckeren Kruste, darum steht dieses tolle Körnerbrot …

Käsehörnchen aus meinem Thermomix

Käse-Hörnchen

Käsehörnchen passen eigentlich immer, ob zum Frühstück, Brunch, als Snack auf Reisen. Wenn ihr es …