facebook
Neuigkeiten
Startseite » Beilagen » Reibekuchen-Muffins
Mix Mit! Daniela Behr
Reibekuchen-Muffins aus meinem Thermomix
Reibekuchen-Muffins aus meinem Thermomix

Reibekuchen-Muffins

Diese würzigen Muffins aus Reibekuchenteig sind ein Multitalent. Sie lassen sich wunderbar als Beilage zu Fisch servieren, zum Abendbrot mit einem leckeren Gurkensalat oder aber auch kalt als Teil eines Buffets.
  • Zutaten
  • Zubereitung
 

für 12 Muffins benötigst du

  • 100 g jungen Gouda
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Zwiebeln, halbiert
  • 600 g Kartoffeln vorwiegend festkochend
  •  3 Eigelbe
  •  40 g Schlagsahne
  •  50 g Kartoffelstärke
  • 1 TL Salz
  • 80 g gewürfelter Katenschinken
  • Fein geriebene Muskatnuss
  •  Pflanzenöl

  • Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Gouda in Stücken in den Mixtopf geben und 6 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.
  • Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  • Zwiebeln in den Mixtopf geben und 4 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
  • Kartoffeln schälen und  hinzugeben und 9 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
  • Eigelb, Sahne, Kartoffelstärke, Salz und Muskatnuss dazu geben und 5 Sekunden/Rückwärtslauf/Stufe 4 untermengen.
  • Katenschinken und beiseite gestellten Käse hinzufügen und 5 Sekunden/Rückwärtslauf/Stufe 3 unterheben.
  • Muffinförmchen mit Speiseöl sorgfältig einpinseln, Kartoffelmasse einfügen und Muffins auf der mittleren Schiene im Backofen 35 Minuten backen.
Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Blätterteigschnecke aus meinem Thermomix

Blätterteigschnecken mit Thunfisch

Diese leckeren Blätterteigschnecken, gefüllt mit einer Thunfischmasse aus meinem Thermomix sind bei uns äußerst beliebt. …

Mini-Berliner aus meinem Thermomix

Mini-Berliner

Das schöne an Mini-Berlinern ist, dass man die Zutaten immer im Vorrat hat. Der Hefeteig …