facebook
Startseite » Fingerfood » Tomate-Mozarella-Sticks in Parmesan-Hülle
Mix Mit! Daniela Behr
Tomate-Mozarella aus meinem Thermomix
Tomate-Mozarella aus meinem Thermomix

Tomate-Mozarella-Sticks in Parmesan-Hülle

Tomate mit Minimozarella auf einem Spieß ist ja ein sehr bekanntes Rezept und wird auf Partys gerne angeboten. Ich habe hier die Mozarella-Kügelchen in einer Basilikum-Knoblauch-Sahne aus meinem Thermomix durchziehen lassen und dann in Parmesankäse gewälzt, so gewinnt dieses Rezept an Deftigkeit und ganz viel Geschmack.


  • Zutaten

  • Zubereitung

 
  • 25 g Parmesankäse am Stück
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 100 g Sahne
  • ½ TL Salz
  • 15 Minimozarellakugeln (entspricht einer Packung)
  • 15 Kirschtomaten
  • 15 Blatt Basilikum

  • Parmesankäse in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern, umfüllen.
  • Knoblauchzehe und Basilikumblätter in den Thermomix-Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Sahne und Salz hinzugeben und 10 Sekunden/Stufe 3 vermengen und in eine kleine verschließbare Schüssel geben.
  • Mozarellakugeln aus der Verpackung nehmen und mit einem Küchenkrepp trockentupfen und zu der Basilikumsahne geben, ein paar Stunden ziehen lassen, gerne auch über Nacht.
  • Mozarellakugeln aus der Sahne nehmen und im Parmesan wälzen.
  • Basilikum, Tomate und eine Mozarellakugel in dieser Reihenfolge auf einen Holzspieß aufspießen und bis zum Servieren kalt stellen.

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Melonengrill mit Schokofrüchten

Melonengrill

Dieser Melonengrill ist ein Hingucker auf deiner nächsten Party, du kannst ihn zum Grillabend machen …

Fleischsalat aus meinem Thermomix

Fleisch-Salat wie vom Metzger

Es geht doch nichts über selbstgemachte Salate als Brotaufstrich. Auch ein leckerer Fleischsalat kommt bei …