Startseite » Hauptgerichte

Hauptgerichte

4-Stunden-Bolognese

Bolognese Stunden gekocht in meinem Thermomix

D Ich habe dieses Rezept mit meinem TM 5 gekocht. Wenn ihr das Vorgängermodell benutzt, rate ich dazu, die Tomaten auf 800 g zu reduzieren und das Hackfleisch entsprechend auf 700 Gramm. Gebt einen Teelöffel Salz in die Tomatensoße und würzt dann entsprechend nach, wenn die gesamte Soße fertig ist.

Mehr lesen »

Hackröllchen italienische Art

Hackröllchen mit Tomatensoße

M Ich habe hierzu Bandnudeln serviert, die passen perfekt.

Mehr lesen »

Wraps gefüllt mit Pulled Chicken

Wraps mit Pulled Chicken aus dem Thermomix

Pulled Chicken lässt sich vielfach kombinieren, hier habe es als Füllung für Wraps weiter verarbeitet und mit Käse überbacken. Als Bräter verwende ich den Zaubermeister von Pampered Chef die Fleisch- und Soßenmenge passt optimal. Dieses Rezept lässt sich perfekt vorbereiten, ich rolle die Wraps schon Stunden vorher und decke sie mit Alufolie ab, um sie dann, wenn die Gäste da …

Mehr lesen »

Danis Pulled Chickenburger

Pulled Chicken Burger Thermomix

Dieses Rezept wurde von mir so konzipiert, dass wir auch genug Soße für unser Fleisch haben, was gerade bei Geflügel wichtig ist, damit es nicht austrocknet. Außerdem geht nichts über eine Soße die mehrere Stunden kocht und da sie direkt zum Fleisch gegeben wurde, haben wir hier eine perfekte Kombination. Als Bräter verwende ich den Zaubermeister von Pampered Chef die …

Mehr lesen »

Schweinenacken nach Danis Art

Schweinenacken Thermomix

Lange habe ich mich gewehrt, Schweinenacken in meinen Speiseplan aufzunehmen, da ich kein großer Fan von fettigem Fleisch war. Aber durch das Garen im Backofen läuft das Fett aus dem Fleisch heraus und hinterlässt dort keine Spuren, sondern gesellt sich zu der äußerst köstlichen Soße und macht sich dort als Geschmacksträger äußerst nützlich. Als Bräter verwende ich den großen Zaubermeister …

Mehr lesen »

Pulled Pork nach Danis Art

Pulled Porc

Dieses Rezept wurde von mir so konzipiert, dass wir auch genug Soße für unser Fleisch haben, denn die ist ja das Wichtigste in einem jeden Rezept. Diese Soße lebt davon, dass sie während einer Garzeit von 6 Stunden reduziert worden ist und ihren Geschmack voll entwickeln kann. Mit einem Krautsalat ist dies übrigens ein perfektes Low Carb Rezept. Als Bräter …

Mehr lesen »

Hähnchenpfanne in Pestosahne

Haehnchengeschnetzeltes mit Pesto

Aus einem leckeren Pesto lässt sich im Handumdrehen auch eine leckere Soße herstellen. Dies habe ich in diesem Gericht umgesetzt. Wenn ihr gefrorene Zuckerschoten nehmen möchtet, so beträgt die reine Garzeit der Schoten, ohne Aufheizen des Wassers auf Stufe Varoma,  zwei Minuten. Ich habe hier frische Schoten verwendet, die brauchen länger. Die Zuckerschoten sind beliebig austauschbar gegen ein Gemüse eurer …

Mehr lesen »

Weißkohl-Schupfnudel-Pfanne

Weißkohl-Schupfnudelpfanne

Gegarter Weißkohl und Schupfnudeln sind ein harmonische Kombination, so dass ich sie hier zu einem leckeren Gericht zusammen gefasst habe.

Mehr lesen »

Caesarburger

Caesarburger Thermomix

Selbst gemachte Burger schmecken immer noch am Besten, vor allen Dingen, weil man nicht auf fertige Soßen und Brötchen zurückgreifen muss. Dieser Burger besticht durch seinen Belag in Kombination mit der leckeren Soße, die ich nach unseren geschmacklichen Vorlieben abgeschmeckt habe. Zu diesen Burgern passen auch gut Pommes Frittes, das übrig gebliebene Dressing kann hierzu gut als Soße reichen.  

Mehr lesen »

Danis Lasagne

Lasagne Bolognese

Auch bei uns ist die Lasagne Bolognese ein Gericht, das allseits gerne gegessen wird. Hier habe ich aufgeschrieben, wie ich sie zubereite. Wenn es zu diesem Essen eine Vorspeise und einen Salat gibt, dann reicht die Portion auch ganz locker für 8 Personen.

Mehr lesen »

Überbackenes Schweinefilet mit Camembert

Schweinefilet mit Camenbert

Dieses leckere Rezept eignet sich hervorragend, wenn ihr Gäste erwartet. Ich habe hierzu selbstgemachte Spätzle serviert.

Mehr lesen »

Cheeseburger nach Danis Art

Cheeseburger Thermomix

Selbst gemachte Burger schmecken immer noch am Besten, ich bereite auch gerne die Soßen hierfür selber zu. Bei dieser hier musste ich schon aufpassen, dass ich sie nicht vor dem Verzehr der Burger weggenascht habe.  

Mehr lesen »

Lachsfilet in Kartoffelpüree-Haube

Lachsfilet in Kartoffelpuerreehaube

Gesund und kalorienbewusst schlemmmen,  verträgt sich das? Ja, dieses Rezept ist meine Antwort auf die Frage. Wenn ich nicht auf meine schlanke Linie achten muss, kann ich für das Püree auch eine normale Butter benutzen und für das Porreegemüse Schmand anstatt saure Sahne benutzen.

Mehr lesen »

Sauerkraut-Topf mit Tomaten und Paprika

Sauerkrauttopf

Sauerkraut ist ein vielseitigeres Gemüse als man denkt, trotz der Säure kann man eine Menge damit machen. Ich habe hier einen leichten Eintopf daraus gemacht. Dieses Gericht ist sehr kalorienarm und ich bestimme selbst, wieviel Creme legere oder auch Schmand ich unter diesen leckeren Eintopf rühre. Es ist perfekt, wenn nicht die ganze Familie auf die schlanke Linie achten muss …

Mehr lesen »

Bohnenauflauf von zweierlei Bohnen

Bohnenauflauf

Bohnen gibt es in verschiedenen Formen und Farben, sie lassen sich geschmacklich sehr gut kombinieren. Hier habe ich mich für eine Kombination aus feinen grünen Bohnen und Kidneybohnen entschieden. Dieses Gericht ist ein tolles Low-Fat-Gericht für die ganze Familie, ich bestimme hier nämlich selbst, wie fettig es sein soll durch die Zugabe des Goudas. Darum habe ich oben eine Ca- …

Mehr lesen »