Mini-Cupcakes mit Frosting aus weißer Schokolade

Minicupcakes eignen sich hervorragend für ein Kuchenbuffet, als kleines Mitbringsel oder auch als Kleinigkeit zum Kaffee. Da ich am liebsten weiße Schokolade esse, habe ich mich hier für ein Topping mit meiner Lieblingsschokolade entschieden.

Mehr lesen »

Mini-Lachsburger

Mit diesen leckeren Mini-Lachsburgern könnt ihr eure Gäste und die Familie begeistern, ob auf einem Buffet oder als Überraschung in der Brotbox, diese Burger kommen garantiert gut an. Tipp: Für eine schnellere Zubereitung der Burger schneide ich alle Brötchen auf einmal auf, lege sie nebeneinander und bestreiche erst alle mit Soße, die untere Hälfte und den Deckel, belege sie mit …

Mehr lesen »

Mini-Tartelettes nach Quiche-Lorraine-Art

Minitartelettes sind ein perfektes Fingerfood und lassen sich vor allen Dingen sehr vielseitig herstellen. Hier habe ich mich für eine Quiche-Lorraine-Füllung entschieden. Ich benutze das Minimuffinformblech von Pampered Chef. Die Antihaftbeschichtung ist Weltklasse! https://hoeynck.shop-pamperedchef.de/shop/section/products_detail/backen/mini-muffin-form-deluxe/  

Mehr lesen »

Danis Heidelbeer-Cupcakes

Cupcakes sind eine gute Möglichkeit, verschiedene Geschmäcker miteinander zu kombinieren. Hier habe ich  mich für eine fruchtige Variante entschieden. 

Mehr lesen »

Porreeauflauf mit Schweinefilet

Dieses Gericht ist perfekt für die ganze Familie, die Vegetarier lassen das Fleisch weg und bekommen ihren Auflauf in einer Extraform geschichtet, die Familienmitglieder, die nicht auf ihre Linie achten müssen bekommen noch eine Extraportion Käse dazu und die, die ein wenig abnehmen wollen, lassen den Käse eventuell auf ihrem Teil ganz weg.

Mehr lesen »

Schoko-Cupcakes mit Himbeer-Topping

Cupcakes sind eine gute Möglichkeit, verschiedene Geschmäcker miteinander zu kombinieren. Hier habe ich auf Schokomuffins ein Topping aus meinen Lieblingsfrüchten, den Himbeeren gesetzt. Für das Verzieren waren dann meine Töchter zuständig, die sich hier für ein Krönchen entschieden haben und eigentlich wollten, dass wir sie Prinzessinnen-Cupcakes nennen.  Ich mache mein Marzipan immer aus Marzipanrohmasse. Hier ist mein Rezept http://danis-treue-kuechenfee.de/2014/11/marzipankartoffeln-thermomix/   …

Mehr lesen »

Leichter Orangenquark

Schlank, lecker, gesund = Dessert. Geht das? Oh ja, und wie. Dieses Rezept ist für die ganze Familie. Die, die nicht auf ihre schlanke Linie achten müssen, bekommen eine extra Portion Schokostreusel. Im Januar und Februar mache ich diesen Quark sehr gerne auch mit Blutorangen.  

Mehr lesen »

Bratäpfel mit Speck und Preiselbeeren

Bratäpfel müssen nicht immer süß gefüllt werden, ich habe hier eine deftige Variante gewählt. Ich serviere hierzu Rotkohl und gebe den Rest der ausgehöhlten Apfelmasse dazu, so habe ich hierfür auch eine Verwendung gefunden.

Mehr lesen »

Lachs in Kartoffelpüree-Haube

Lachs in Kartoffelpuerreehaube

Gesund und kalorienbewusst schlemmen,  verträgt sich das? Ja, dieses Rezept ist meine Antwort auf die Frage. Wenn ich nicht auf meine schlanke Linie achten muss, kann ich für das Püree auch eine normale Butter benutzen und für das Porreegemüse Schmand anstatt saure Sahne benutzen.

Mehr lesen »

Sauerkraut-Topf mit Tomaten und Paprika

Sauerkraut ist ein vielseitigeres Gemüse als man denkt, trotz der Säure kann man eine Menge damit machen. Ich habe hier einen leichten Eintopf daraus gemacht. Dieses Gericht ist sehr kalorienarm und ich bestimme selbst, wieviel Creme legere oder auch Schmand ich unter diesen leckeren Eintopf rühre. Es ist perfekt, wenn nicht die ganze Familie auf die schlanke Linie achten muss …

Mehr lesen »

Bohnenauflauf von zweierlei Bohnen

Bohnen gibt es in verschiedenen Formen und Farben, sie lassen sich geschmacklich sehr gut kombinieren. Hier habe ich mich für eine Kombination aus feinen grünen Bohnen und Kidneybohnen entschieden. Dieses Gericht ist ein tolles Low-Fat-Gericht für die ganze Familie, ich bestimme hier nämlich selbst, wie fettig es sein soll durch die Zugabe des Goudas. Darum habe ich oben eine Ca- …

Mehr lesen »

Hefe-Glücksschwein

Muss ein Baguette oder Brot immer nur die eine Form haben? Zu Silvester forme ich gerne ein paar schöne Sachen aus Hefeteig, so ist dieses Schwein entstanden, man kann es wie ein Brot aufschneiden und zu den Köstlichkeiten eines Buffets servieren.  Ich habe hier einen salzigen Teig gewählt und serviere es zu Dips auf dem Buffet. Man kann natürlich auch …

Mehr lesen »

Chutney aus roten Zwiebeln

Dieses Chutney passt ganz hervorragend zu einer Käseplatte oder als Beilage zum Fleischfondue. Ich bewahre das Chutney im Kühlschrank auf.

Mehr lesen »

Buffetgarnitur Paradiesvogel

Ein gelungenes Buffet lebt von Hinguckern. Ich verschönere meine gerne mit diesem Paradisvogel Nach der Party nehme ich meinen Vogel auseinander und bewahre die Zutaten im Kühlschrank auf, die Ananas und die Mandarine wird so verzehrt, und aus dem Gemüse mache ich dann ein Ratatouille.

Mehr lesen »

Currycremesuppe mit Ananas

Curry ist ein wichtiger Bestandteil in meiner Küche. Hier habe ich dieses aromatische Gewürz zum Mittelpunkt dieser Suppe gemacht. Diese Suppe eignet sich hervorragend als Partysuppe, ich mache sie dann zweimal und gieße sie zusammen in einen großen Topf.

Mehr lesen »