facebook
Neuigkeiten
Startseite » Schlagwörter Archiv: Thermomix Rezept

Schlagwörter Archiv: Thermomix Rezept

Mexican Salsa

Mexican Salsa aus meinem Thermomix

Diese leckere mexikanische Salsa passt perfekt zu einer Schüssel Tortilla-Chips. Ich biete sie aber auch gerne zum Grillen an, sie passt hier sehr gut zu leckeren Schweinesteaks oder auch zu einer Bratwurst. Ihr könnt sie heiß auch direkt in ein Twist-Off-Glas geben, dieses sofort schließen und die Salsa erkalten lassen. Ich bewahrte sie dann im Kühlschrank auf. Ungeöffnet hält sie …

Mehr lesen »

Hackfleisch-Kuchen mit Bratkartoffel-Kruste

Hackfleisch-Kuchen mit Bratkartoffel-Haube aus meinem Thermomix

Hackfleisch ist so unglaublich vielseitig zuzubereiten. Hier habe ich mich für einen leckeren Kuchen aus Hackfleisch, Gemüse und Käse entschieden. Das Tüpfelchen auf dem „i“ bildet hier die Kruste aus Bratkartoffeln. Meine Familie liebt dieses Gericht, trifft es doch ganz viele Geschmäcker. Ein weiteres leckeres Gericht mit Hackfleisch findet ihr hier.

Mehr lesen »

Schweinefilet in Tomatenrahm

Schweinefilet in Tomatenrahm aus meinem Thermomix

Schweinefilet, ummantelt mit würzigem Käse und deftigem Schinken, gegart in einer cremigen Tomatensoße aus meinem Thermomix, da läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Diese tolle Mahlzeit lässt sich hervorragend vorbereiten und ist schnell gezaubert. Hier findet ihr es übrigens auch als Partyrezept für 10 bis 12 Personen. Dazu passt ein leckeres Weißbrot, wie dieses Weißbrot französischer Art 

Mehr lesen »

Kaiserschmarrn-Schichtdessert

Kaiserschmarn-Dessert aus meinem Thermomix

Überrascht doch eure Gäste mal mit diesem tollen Dessert. Ein leckerer Kaiserschmarn kombiniert mit sahnigem Eierlikör und einer sehr fruchtigen Himbeersoße. Der Teig und die Soßen sind schnell in meinem Thermomix gemacht und so gehört es für mich zu einem rasch gezauberten Dessert. Ein tolles Eierlikörrezept findet ihr hier Oma Gretes Eierlikör 

Mehr lesen »

Hähnchenschnitzel Hawaii

Hähnchenbrust Hawaii aus meinem Thermomix

Hähnchenbrustfilet, belegt mit Ananas, Käse und Kirsche, gegart in einer würzigen Curryrahmsoße, was will das Herz mehr. Ich serviere es gerne mit Reis. Als Gemüse kann ich euch hierzu Brokkoli empfehlen. Zu den Hähnchenbrustfilets passt Reis und Brokkoli ganz hervorragend.

Mehr lesen »

Schnitzel nach Elässer-Flammkuchen-Art

Schnitzel Flammkuchenart aus meinem Thermomix

Den Geschmack eines Elsässer Flammkuchen ist allseits beliebt und durchaus nicht nur mit einem Teig kombinierbar. Hier habe ich mich entschieden, leckere Schnitzel damit zu belegen und zu überbacken. Überrascht doch mal eure Familie mit dieser tollen Kombiniation. Bratkartoffeln oder Spätzle passen hervorragend zu diesen herzhaften Schnitzeln.

Mehr lesen »

Cheesecake-Brownies

Brownies aus meinem Thermomix

Wer liebt sie nicht, diese leckeren soften vor Schokolade triefenden Brownies. Wenn man diese tollen Küchlein dann noch mit einem leckeren Cheesecake toppt, könnt ihr sicher sein, dass eure Lieben euch diese Spezialität aus dem Händen reißen. Das Tüpfelchen auf dem „i“ bekommen sie dann noch durch ein kleines Marmeladentopping.

Mehr lesen »

Danis Dinkelkrüstchen

Dinkelbrot aus meinem Thermomix

Dinkelmehl erfreut sich großer Beliebtheit.  Es eignet sich auch super zum Brotbacken. Dieses lockere Dinkelbrot besteht aus 100 % Dinkelmehl und hat eine tolle Kruste. Das Geheimnis seiner Konsistenz liegt in der Mischung der drei unterschiedlichen Mehltypen.  Dinkelmehl Type 812 gibt es in jedem großen, gut sortierten Supermarkt.

Mehr lesen »

Monkeybread mit Hackfüllung

Monkeybread mit Hackbällchen aus meinem Thermomix

E in Monkeybread ist ein sehr variables Partybrot und lässt sich nach Herzenslust füllen. Ich habe mich hier für eine Hackbällchenfüllung mit Käsekern entschieden. Dieses Brot wird dann noch vor dem Backen mit flüssiger Butter bepinselt, auch hier kann ich noch zusätzlichen Geschmack in dieses Brot geben. In diesem Rezept habe ich mich z. B. für Knoblauchbutter entschieden. Ein weiteres …

Mehr lesen »

Schwarz-Weiß-Gebäck

Schwarz-Weiß-Gebäck aus meinem Thermomix

Schwarz-Weiß-Gebäck gehört für mich in der Adventszeit einfach dazu. Den Schokoladenteig habe ich mit Orangenaroma und Kardamon noch weiter verfeinert. In meinem Thermomix® habe ich den Teig schnell und unkompliziert vorbereitet. So macht Backen richtig Spaß. Ein weiteres leckeres Rezept für die Weihnachtsbäckerei mit eurem Thermomix findet ihr hier: Christstollenkonfekt

Mehr lesen »

Rotkohl in großer Menge

große Menge Rotkohl aus meinem Thermomix

Auch in meinem Thermomix® kann ich eine große Menge Rotkohl auf einmal herstellen. Mir ist das gerade für die Weihnachtstage enorm wichtig, da ich meine Gäste damit bewirten möchte und dieses leckere Gemüse nicht dreimal ansetzen möchte. Die angegebenen Mengen passen für den TM 31, mit diesem habe ich das Rezept entwickelt. Am besten schmeckt der Rotkohl, wenn ihr ihn …

Mehr lesen »

Raclettepfännchen bayrisch

Weißwurstpfännchen

D as Raclettepfännchen bayrisch ist für die Fans von Weißwurst gedacht. Ich als Kind aus Nordrhein Westfalen habe keine Probleme damit meine Weißwurst auch mit Raclettekäse überbacken zu genießen. Eine Variante für alle, die die Rituale rund um die Weißwurst nicht so ernst nehmen und einfach mal experimentieren möchten. Für 4 Raclettepfännchen benötigst du 4 Pfännchen 2 enthäutete Weißwürste, gegart …

Mehr lesen »

Lachs-Flammkuchen

Ein Flammkuchen lässt sich mit dem Thermomix schnell herstellen und wenn sich spontan Gäste angesagt haben, steht er bei mir ganz oben auf der Liste. Diesmal habe ich mich für eine sehr leckere Variante mit Lachs entschieden Das  beste Resultat beim Abbacken eines Flammkuchens erhält man, wenn man ihn auf einem Pizzastein zubereitet. Ich benutze den von Pampered Chef und …

Mehr lesen »

Kartoffel-Porree-Topf

Kartoffelporreetopf

Dieser Kartoffel-Porree-Topf ist schnell zubereitet und eignet sich besonders als schnelle gesunde Mittagsmahlzeit für eilige Mamas. Das Rezept stammt aus dem Kochbuch „schnelle Mittagsgerichte“ und ist auch unter dem folgenden Link zu erreichen. http://www.rezeptwelt.de/rezepte/kartoffel-porree-topf/406646 Tipp: Ich habe immer Frikadellen in meinem Tiefkühlvorrat. Während der Garzeit der Kartoffeln und des Porrees lege ich diese in den Varomaeinlegeboden, sie sind dann pünktlich …

Mehr lesen »