facebook
Neuigkeiten
Startseite » Schlagwörter Archiv: Thermomixrezept

Schlagwörter Archiv: Thermomixrezept

Monkeybread mit Hackfüllung

Monkeybread mit Hackbällchen aus meinem Thermomix

E in Monkeybread ist ein sehr variables Partybrot und lässt sich nach Herzenslust füllen. Ich habe mich hier für eine Hackbällchenfüllung mit Käsekern entschieden. Dieses Brot wird dann noch vor dem Backen mit flüssiger Butter bepinselt, auch hier kann ich noch zusätzlichen Geschmack in dieses Brot geben. In diesem Rezept habe ich mich z. B. für Knoblauchbutter entschieden. Ein weiteres …

Mehr lesen »

Stremellachs-Creme

Stremellachs-Creme aus meinem Thermomix

E Einen festlichen Hauptgang findest du hier Schweinefilet in Kartoffelpüree-Haube mit Pilzrahmsoße

Mehr lesen »

Pastetchen mit Camembert

Pastete mit Camembert aus meinem Thermomix

D Eine weitere festliche Vorspeise findet ihr hier: Bärlauchcreme auf Tomatenschaum

Mehr lesen »

Raclettepfännchen Thunfisch

Thunfisch-Kaperncremepfännchen

D as Raclettepfännchen Thunfisch erhält seine besondere Note durch die Kapernsoße, die ich zum Bestreichen mit anbiete. Wer möchte kann diese Soße natürlich auch im Thermomix anmischen. Das Ganze wird dann mit würzigem Raclettekäse überbacken, ein wahrer Genuss. Für 6 Raclettepfännchen benötigst du 1 Dose Thunfisch 1 rote Zwiebel in feinen Scheiben 100 g saure Sahne 1 geh. TL Kapern …

Mehr lesen »

Raclettepfännchen Hotdog

Raclettepfännchen Hotdog

D as Raclettepfännchen Hotdog ist eine wunderbare Variante, wenn Kinder mitessen. Ich biete dazu dann Minihamburgerbrötchen an. Das Strahlen der Kinderaugen wird euch gelten, wenn ihr diese Zutaten anbietet. Ein leckeres Rezept für Miniburgerbrötchen aus meinem Thermomix findet ihr in meiner Kategorie Burger. Für 4 Raclettepfännchen benötigst du 4 Scheiben Sandwichgurken 12  Minicocktailwürstchen Ketchup geröstete Zwiebeln 4 kleine Scheiben Gouda …

Mehr lesen »

Raclettepfännchen Flammkuchenart

Raclettepfännchen Flammkuchenart aus meinem Thermomix

D as Raclettepfännchen Flammkuchenart ist eine sehr beliebte Varianate bei meinen Gästen. Auf einem Bett von Kartoffelscheiben wird der leckere Flammkuchenaufstrich, den ich in meinem Thermomix hergestellt habe, überbacken. Dieses Pfännchen ist ein Genuss der ganz besonderen Art und findet großen Zuspruch. Für 4 Raclettepfännchen benötigst du 50 g Bergkäse 100 g saure Sahne 50 g gewürfelter Katenschinken 2 Frühlingszwiebeln, …

Mehr lesen »

Raclettepfännchen Chorizo

Raclettepfännchen Chorizo

D as Raclettepfännchen Chorizo besticht durch die sehr schmackhafte Chorizowurst, die hier deutlich den Ton angibt. Auf einem Bett von Kartoffeln und mit Käse überbacken gibt sie unangefochten den Ton an und macht Lust auf mehr. Für 4 Raclettepfännchen benötigst du 160 g Pellkartoffeln in Scheiben geschnitten 2 Chorizowürstchen zum Braten, entpellt und in 0,5 cm dicke Scheiben geschnitten 4 …

Mehr lesen »

Pfannkuchensalat

Pfannkuchensalat aus meinem Thermomix

D Diesen Salat kann man wunderbar vorbereiten. Am Tag vor der Einladung brate ich die Hähnchenbrust, die Pfannkuchen, gebe diese mit dem Ananas und den Gurken schon einmal in eine Schüssel. Die Salatsoße stelle ich her. Den Eisbergsalat schneide ich dann am Tag des Festes.

Mehr lesen »

Kräuterjoghurtdressing

Kräuterjoghurtdressing aus meinem Thermomix

E Dieses Dressing passt hervorragend zu einem leichten Blattsalat, Tomaten oder Gurken und ist auf einen Salat für 4 Personen ausgerichtet.

Mehr lesen »

Zwiebelbrötchen overnight

Overnightbröchten aus dem Thermomix

D Natürlich könnt ihr den Teig auch morgens zubereiten und die Brötchen zum Abendbrot machen.

Mehr lesen »

Cheeseburger am Stiel

Cheeseburger am Stiel

Ich liebe es, Gerichte in einer anderen Form zu präsentieren. So wurde hier aus einem Cheeseburger ein attraktives Fingerfoodrezept.

Mehr lesen »

Erdnuss-Karamellcreme mit Nuss-Nougat-Topping

Dessert aus dem Thermomix

E  

Mehr lesen »

Pumpernickel Petit fours

Basilikumcreme trifft auf Tomatencreme, das Ganze zwischen Pumpernickelscheiben, ergibt ein köstliches vegetarisches Fingerfood  

Mehr lesen »

Leichter Orangenquark

Schlank, lecker, gesund = Dessert. Geht das? Oh ja, und wie. Dieses Rezept ist für die ganze Familie. Die, die nicht auf ihre schlanke Linie achten müssen, bekommen eine extra Portion Schokostreusel. Im Januar und Februar mache ich diesen Quark sehr gerne auch mit Blutorangen.  

Mehr lesen »