• 16. Oktober 2021 20:34

Erdbeerstreuselmuffins

Erdbeerstreuselmuffins aus dem Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites

Ich liebe Erdbeeren, Rührkuchen und vor allen Dingen leckere Streusel. Was liegt da näher, dies in einem Muffin umzusetzen. Der Rührteig und die Streusel sind blitzschnell schnell in meinem Thermomix gemacht, ein paar Erdbeeren untergemischt und fertig ist dieser köstliche Erdbeerstreuselmuffin.

Für  10 Muffins benötigst du

Für den Teig
  • 100 g  Butter oder Margarine
  • 110 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 2 Eier
  • 100 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Erdbeeren
Für die Streusel:
  • 60 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 90 g Mehl
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

  • 1 Muffinblech oder 10 Silikonmuffinförmchen mit Papierförmchen bestücken.
  • 100 g Butter, 110 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 2 Eier,100 g Weizenmehl, 1 gestr. TL Backpulver und 1 Prise Salz in den Mixtopf geben, 1 Minute/ Stufe 4 verrühren und in eine Schüssel umfüllen. Mixtopf gut ausleeren, er muss jetzt nicht gespült werden, die Streusel können gleich darin gemacht werden.
  • 250 g Erdbeeren waschen, in kleine Stücke schneiden und vorsichtig unten den Teig heben. Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen.
  • Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Für den Streuselteig 60 g Butter, 60 g Zucker, 90 g Mehl und 1 Prise Salz in den Thermomix geben und 10 Sekunden/Stufe 4 vermengen, dann 1:10 Minuten/Teigstufe vermischen, eventuell mit der Hand noch etwas nachformen, wenn du sie gerne etwas größer hast. Streusel gleichmäßig auf den Muffins verteilen.
  • Muffins in den Backofen geben und auf der zweiten Schiene von unten 35 Minuten backen.

Tipp: Die Muffins lassen sich am Besten aus dem Papier heraus essen, da die Erdbeeren auf dem Boden der Muffins feucht sein können.
Einen leckeren Kuchen mit Erdbeeren aus deinem Thermomix findest du 
hier

Print Friendly, PDF & Email