• 5. Dezember 2021 2:37

Kürbis-Hack-Auflauf

Kürbis-Hack-Auflauf aus meinem Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites

Meine Familie ist verrückt nach Rezepten mit Hackfleisch. Auch die Kombination Kürbis und Hack kommt sehr gut an.

Wenn deine Lieben auch Hackfleischgerichte lieben, dann schau dir meine Hits mit Hack an.

Du kannst diesen Kürbis-Hack-Auflauf übrigens bestens vorbereiten:

Schneide bereits am Vortag den Kürbis in Spalten, decke ihn ab und bewahre ihn im Kühlschrank auf. Zerkleinere den Cheddar, fülle ihn um und gib ihn in den Kühlschrank. Bereite die Hackfleischsoße vor, bewahre sie abgekühlt im Kühlschrank auf.

Am nächsten Tag kannst du dann den Kürbis vorgaren, mit der Soße begießen und mit Käse überbacken.

Zutaten:

  • 800 g Hokkaido-Kürbis (entkernt gewogen)
  • 200 g Cheddar am Stück
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Öl
  • 500 g Hackfleisch halb und halb
  • 2 TL Oregano
  • 60 g Tomatenmark
  • 400 g stückige Tomaten aus der Dose
  • 1,5 TL Salz
  • 30 g Ahornsirup
  • 100 g creme fraiche

Zubereitung:

  • Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Hokaido-Kürbis in mundgerechte dünne Spalten schneiden und in eine leicht geölte Auflaufform geben und auf der mittleren Einschubschiene im Backofen 30 Minuten backen.

In der Zwischenzeit

  • 200 g Cheddar in den Mixtopf einwiegen, 7 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.
  • Für die Hackfleisch-Soße 1 Knoblauchzehe in den Mixtopf geben, 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben, 1 Zwiebel hinzufügen und 4 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, 20 g Öl hinzugeben und 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 andünsten.
  • Hackfleisch etwas mit der Gabel zerkleinern, in den Mixtopf geben und 5 Minuten/Varoma/ Linkslauf/Sanftrührstufe ohne Messbecher! angaren.
  • Wenn sich jetzt noch ein paar gröbere Klümpchen zeigen, diese mit dem Spatel etwas zerkleinern.
  • 2 TL Oregano, 60 g Tomatenmark, 1,5 TL Salz, 30 g Ahornsirup  und 400 g stückige Tomaten zum Hackfleisch geben und 6 Minuten/ Varoma/ Linkslauf/Sanftrührstufe garen. Meßbecher aufsetzen. Am Ende Garzeit 100 g Creme fraiche mit dem Spatel einrühren.
  • Soße über den vorgegarten Kürbis geben, mit dem zerkleinerten Käse bestreuen und auf der mittleren Schiene im Backofen 20 Minuten überbacken.

Wir lieben Kürbis, du auch? Dann schau doch mal in die Kürbisrezepte

Print Friendly, PDF & Email