Startseite » Fußball WM » Minipizza Forza Azzuri
Mix Mit! Daniela Behr
Minipizza
Minipizza

Minipizza Forza Azzuri

Diese Minipizza ist ein tolles Fingerfood und ist von mir für die WM für die Italienfans kreiiert worden.

  • Zutaten
  • Zubereitung
Für ca. 20 Stück:

Teig:

  • 350 Gramm Mehl
  • 200 Gramm Wasser lauwarm
  • 1/2 Würfel Hefe (20 Gramm)
  • 25 Gramm Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker

Soße:

  • 2 Knoblauchzehen,
  • 5 gr frischer Oregano
  • 50 gr. Tomatenmark
  • 100 gr. Wasser
  • 6 gehäufte Teelöffel Ketchup
  • Salz

Belag:

  • 25 Coktailtomaten
  • 25 kleine Mozarellakügelchen
  • 300 Gramm Gouda mittelalt
  • Ruccola
Teig:
Für den Teig alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Minuten Teigstufe verkneten.
Teig 1 Stunde gehen lassen.
Den Gouda in Stücken in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.

Soße:
Knoblauchzehen und Oregano in den Mixtopf geben und 2 Sek. Stufe 8 zerkleinern,
Tomatenmark, Wasser, Ketchup und Salz dazu geben und 5 Sek. Stufe 4 zerkleinern.
Den Teig dünn ausrollen und mit einer Tasse mit 10 cm Durchmesser kleine Pizzen ausstechen.
Die Pizzen mit der Soße bestreichen und mit dem Gouda bestreuen.
Die Coktailtomaten in dünne Scheiben schneiden und die rechte Seite der Pizzen damit belegen.

Die Pizzen im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad Ober-/Unterhitze 15 Minuten abbacken.
In der Zwischenzeit die Mozarellakügelchen in dünne Scheiben schneiden.
Die heiße Pizza sofort in der Mitte mit dem Mozarella belegen, danach die linke Seite der Pizza mit Ruccola belegen und servieren.

Print Friendly
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Bulgursalat aus dem Thermomix

Couscoussalat mit Schafskäse to go

D Diesen Salat bereite ich einen Tag vorher zu und nehme ihn dann mit ins …

Fingerfood mit Pumpernickel aus dem Thermomix

Pumpernickel Petit fours

Basilikumcreme trifft auf Tomatencreme, das Ganze zwischen Pumpernickelscheiben, ergibt ein köstliches vegetarisches Fingerfood  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.