Startseite » Mahlzeiten für unterwegs » Couscoussalat to go
Mix Mit! Daniela Behr
Couscoussalat aus dem Thermomix
Couscoussalat aus dem Thermomix

Couscoussalat to go

D
ieser sättigende, leichte Salat ist genau das richtige für die Mittagspause, weil er überhaupt nicht belastet. 
  • Zutaten
  • Zubereitung

Das benötigst du für eine Portion

  • 200 g Wasser
  • 50 g tiefgekühlte Erbsen
  • 1 TL Hühnerbrühpulver
  • 1 EL Öl
  • 150 g Hähnchengeschnetzeltes
  • ½ TL Curry
  • 50  g Couscous
  • 50 g Mais, abgetropft
  • 1 TL Weißweinessig
  • ½ TL Curry
  • Salz

  • Wasser in den Mixtopf geben, tiefgekühlte Erbsen und Hühnerbrühpulver dazu geben, 9 Minuten/100 Grad/Rückwärtslauf/Sanftrührstufe kochen.
  • In der Zwischenzeit Öl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchengeschnetzeltes hineingeben, mit Currypulver bestäuben und goldbraun braten. Mit Salz nach Geschmack würzen.
  • Couscous in den Mixtopf einwiegen und 5 Sekunden/Rückwärtslauf/Stufe 3 mit den erhitzten Zutaten vermengen. Deckel aufgesetzt lassen und Couscous 10 Minuten ziehen lassen, dann 5 Sekunden/Rückwärts/Stufe 2 vermengen.
  •  Mais, Essig und Currypulver hinzugeben und 6 Sekunden/Rückwärtslauf/Stufe 2 vermengen und auf Wunsch eventuelle mit Salz etwas nachwürzen.
  • Salat abkühlen lassen, in ein schönes Glas mit Deckel geben und bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.

Ihr könnt natürlich eine Plastikschüssel für den Salat nehmen, aber schön dekoriert in einem netten Glas schmeckt er nochmal so gut.

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Bauernsalat to go

Bauernsalat to go

D Wer möchte gibt im ersten Schritt eine halbe Knoblauchzehe mit in den Mixtopf.

Nudelsalat Caprese aus dem Thermomix

Nudelsalat Caprese

D Den Salat mindestens eine Stunde vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen, damit er …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.