• 26. Mai 2022 0:57

Schokomousse auf Himbeerspiegel

Schokomousse auf Himbeerspiegel
FavoriteLoadingAdd to favorites

Schokomousse auf Himbeerspiegel sieht nicht nur optisch richtig toll aus. Dieses Dessert schmeckt einfach traumhaft schokoladig und ist auch sehr schnell vorbereitet. Es passt auch wunderbar als krönender Abschluss zu einem festlichen Essen.

Zutaten:

Für 8 Personen benötigst du:

  • 400 g Schlagsahne
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 50 g Milch

Für den Fruchtspiegel

  • 30 g Zucker
  • 300 g Himbeeren tiefgekühlt und aufgetaut

Zubereitung:

Für das Schokomousse

  • Schmetterling einsetzen, 400 g gekühlte Sahne in den Mixtopf einwiegen und auf Stufe 3 steif schlagen, dann in eine Schüssel umfüllen und im Kühlschrank bereit halten.
  • 200 g Zartbitterschokolade in Stücken in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben und 3 Minuten/50 Grad/Stufe 1 schmelzen.
  • 50 g Milch hinzugeben und 10 Sekunden/Stufe 3 vermengen, die geschlagene Sahne dazu geben und 15 Sekunden/Stufe 4 vermengen.
  • Schokomousse umfüllen und ca 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Mixtopf spülen.

Für den Fruchtspiegel

  • 30 g Zucker in den Mixtopf einwiegen und 10 Sekunden/Stufe 10 zu Puderzucker verarbeiten.
  • 300 g  aufgetaute Himbeeren einwiegen und 15 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern.
  • Himbeermasse durch ein Sieb passieren und bis zum Dekorieren im Kühlschrank aufbewahren.
  • Fruchtspiegel in ein dekoratives Glas oder einen kleinen Teller geben. Von der Schokomousse Nocken abstechen und auf den Fruchtspiegel geben.
  • Ich habe das Schokomousse auf Himbeerspiegel noch mit frischen Himbeeren und geriebener weißer Schokolade dekoriert

Wenn dir meine Dessertgläschen gefallen, kannst du sie beispielsweise hier bestellen:

Print Friendly, PDF & Email