facebook
Neuigkeiten
Startseite » Pampered Chef » Danis bayerischer Hefekranz mit Krautsalat und Leberkäse
Mix Mit! Daniela Behr
Bayerischer Pizzakranz
Bayerischer Hefekranz aus dem Thermomix

Danis bayerischer Hefekranz mit Krautsalat und Leberkäse

Mit einem Pizzakranz liegen Sie immer richtig. Dieser ist wegen seiner Deftigkeit,  durch den Leberkäse und den Speck, ein Renner besonders bei den Herren der Schöpfung.  Als Füllung habe ich den lauwarmen Krautsalat mit Speck aus dem Bayernheft ausgewählt, jungen milden Gouda und Leberkäse.

Zutaten für 12 Stücke

Zutaten für 12 Stücke

Teig:
350 Gramm Mehl
200 Gramm Wasser lauwarm
1/2 Würfel Hefe
1 TL Salz
1 Prise Zucker

Füllung:
1 Zwiebel
120 Gramm Speck und 20 Gramm Öl
300 Gramm Weißkohl
20 Gramm Balsamicoessig weiß
1/2 TL Salz
1,5 TL Zucker (ich nehme immer mehr Zucker als im Rezept)

  • Teigherstellung
  • Füllung
Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Minuten bei Teigstufe kneten. Den Teig etwa eine Stunde ruhen lassen. Füllung: 200 Gramm jungen Gouda in Stücken in den Mixtopf geben und 6 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern, Gouda umfüllen und Mixtopf spülen.
200 Gramm jungen Gouda in Stücken in den Mixtopf geben und 6 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern, Gouda umfüllen und Mixtopf spülen.

Nun wird der lauwarme Krautsalat aus dem Bayernheft hergestellt:

1 Zwiebel
120 Gramm Speck und 20 Gramm Öl
300 Gramm Weißkohl
20 Gramm Balsamicoessig weiß
1/2 TL Salz
1,5 TL Zucker (ich nehme immer mehr Zucker als im Rezept)

Den Krautsalat in den Gareinsatz geben, um restliche Flüssigkeit abzukippen und wieder in Mixtopf füllen.
Den Salat im Mixtopf etwas abkühlen lassen.

1 Scheibe Leberkäse aus der Fleischtheke (bitte 1 cm dick schneiden lassen) würfele ich in 1 x 1 cm große Stücke.

Nun bereite ich aus dem Teig den Kranz vor. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung habe ich bei meinem Pizzakranz mit Spinat und Lachs hinterlegt:

http://danis-treue-kuechenfee.de/2013/12/pizzakranz-mit-lachs-und-spinat/

Jetzt gebe ich den geriebenen Käse in den Mixtopf und vermenge ihn mit dem Krautsalat
5 Sekunden/ Stufe 3/Rückwärtslauf.

Ich belege nun die Sonne erst mit dem Krautsalat-Käsegemisch und gebe dann die Leberkäsewürfel oben drauf. Nun schließe ich den Kranz wie in der Anleitung und lasse den Kranz noch eine halbe Stunde ruhen.

Der Kranz dann wird 25 Minuten bei 220 Grad Ober/Unterhitze auf der unteren Schiene im vorgeheizten Backofen gebacken.

Anmerkung: Ich benutze für diesen Kranz den Zauberstein von Pampered Chef. Das Ergebnis hiermit ist doppelt gut. Ich möchte diesen Stein nicht mehr missen.

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Monkeybread mit Hackbällchen aus meinem Thermomix

Monkeybread mit Hackfüllung

E in Monkeybread ist ein sehr variables Partybrot und lässt sich nach Herzenslust füllen. Ich …

Monsterburger aus meinem Thermomix

Monsterburger

Selbst gemachte Burger schmecken immer noch am Besten, zu Halloween könnt ihr eure Liebsten mal …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.