facebook
Neuigkeiten
Startseite » Desserts » Spekulatius-Crumble
Mix Mit! Daniela Behr
Spekulatiuscrumble aus dem Thermomix
Spekulatiuscrumble aus dem Thermomix

Spekulatius-Crumble

Ein leckeres Dessert für die Adventszeit, das im Handumdrehen fertig gestellt ist. Dies ist auch eine Idee für all die, die spontan Kaffeebesuch bekommen.

  • Zutaten
  • Zubereitung

Zutaten

  • 400 g gefrorene Himbeeren
  • 2 Mangos

Für die Streusel

  • 100 g Gewürzspekulatius
  • 150 g kalte Butter in Stücken
  • 100 g Zucker
  • 15 g Vanillinzucker
  • 100 g Mehl
  • 1 Prise Salz

Außerdem

  • 12 hitzebeständige Gläser a 180 ml
  • Walnusseis
  • Himbeeren antauen lassen und gleichmäßig in die Gläser verteilen.
  • Mangos schälen, würfeln und gleichmäßig auf die Himbeeren legen.
  • Backofen auf 180 Grad Umuft vorheizen.
  • Für die Streusel Spekulatius in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 4 zerkleinern.
  • Butter, Zucker, Vanillinzucker, Mehl und Salz hinzufügen und 1:40 Minuten auf Knetstufe zu Streuseln verarbeiten.
  • Streusel gleichmäßig auf den Gläschen verteilen und auf der mittleren Schiene im Backofen 20 Minuten backen.
  • Crumble leicht abkühlen lassen und mit einer Kugel Walnusseis servieren.
Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Pizza aus meinem Thermomix

Nikolaus-Pizza

In der Adventszeit überrasche ich meine Lieben gerne mal mit einer neuen Kreation. Diese leckere …

große Menge Rotkohl aus meinem Thermomix

Rotkohl in großer Menge

Auch in meinem Thermomix® kann ich eine große Menge Rotkohl auf einmal herstellen. Mir ist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.