Startseite » Kuchen » Erdbeergriesschnitte
Mix Mit! Daniela Behr
Erdbeergriesschnitte aus meine Thermomix
Erdbeergriesschnitte

Erdbeergriesschnitte

E
in sommerlich frischer Kuchen, der sich mit vielen Obstsorten herstellen lässt.

  • Zutaten
  • Zubereitung

Für den Teig

  • 120 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • 150 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 50 g Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 40 g Milch
  • 200 g Hartweizengries

Für die Streusel

  • 30 g weiche Butter
  • 40 g Hartweizengries
  • 30 g Zucker
  • 50 g gehobelte Mandeln

Für die Creme

  • 12 Blatt Gelatine
  • 100 g Zucker
  • 600 g tiefgefrorene Erdbeeren, aufgetaut
  • 200 g Mascarpone
  • 300 g Schlagsahne

  • Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 10 zermahlen. Butter in kleinen Stücken hinzugeben, Salz hinzufügen und 3 Minuten/Stufe 2 verrühren. Eier hinzufügen und 2 Minuten/Stufe 4 verrühren.
  • Mehl, Backpulver, Milch und Hartweizengries hinzugeben und 1 Minute/Stufe 5 verrühren.
  • Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig darauf geben und glatt streichen.
  • Kuchen 30 Minuten auf der mittleren Schiene backen, nach 15 Minuten mit Alufolie abdecken.
  • Mixtopf spülen.
  • In der Zwischenzeit Butter in den Mixtopf geben und 2 Minuten/37 Grad/Stufe 2 zerlassen.  Gries und Zucker hinzugeben und  6 Sekunden/Stufe 3 vermengen. Mandeln hinzufügen und 15 Sekunden/Rückwärtslauf/Sanftrührstufe untermengen. Auf ein Backblech legen und 10 Minuten bei 180 Grad nach Entnahme des Kuchteigs backen.
  • Kuchen in der Form abkühlen lassen.
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  • In der Zwischenzeit Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 10 pulverisieren und umfüllen.
  • Schmetterling einsetzen und Sahne in den Mixtopf geben und auf Sicht auf Stufe 3 steifschlagen, umfüllen und kaltstellen.
  • Erdbeeren in den Mixtopf geben und 20 Sekunden/Stufe 8 pürieren.
  • Gelatine ausdrücken und in einem Topf bei schwacher Hitze unter Rühren erwärmen bis sie sich aufgelöst hat. Nach und nach das Erdbeerpüree mit einem Schneebesen unterrühren.
  • Mascarpone und Puderzucker in den Mixtopf geben, Erdbeerpüree dazu geben und 20 Sekunden/Stufe 4 vermischen.
  • Masse umfüllen und kalt stellen. Wenn die Masse anfängt zu gelieren (das geht sehr schnell), Sahne mit einem Spatel vorsichtig unterheben.
  • Backrahmen auf die Größe des Kuchens einstellen und fest in den Kuchen drücken.
  • Erdbeermasse gleichmäßg darauf verteilen.
  • Kuchen in den Kühlschrank geben und mindestens 4 Stunden durchkühlen lassen. Backrahmen entfernen und Erdbeergriesschnitten in Stücke schneiden, mit dem Streusel bestreuen und servieren.

Himbeeren und Heidelbeeren eignen sich auch ganz hervorragend für diesen Kuchen.

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Osterkuchen aus meinem Thermomix

Osterhasen-Kuchen

D Man kann diesen Kuchen zu jeder Gelegenheit auch passend mit einem anderen Motiv backen. …

Schokohimbeertorte aus dem Thermomix

Schoko-Himbeer-Traum

D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.