• 19. April 2024 11:15

Schnelle Kürbissuppe

Kürbissuppe aus dem Thermomix

 

  • Du weißt nicht, was du diese Woche kochen sollst?
  • Du hättest gerne mal ein paar tolle Tipps und Tricks?
Dann folge mir einfach über meinen Whatsapp-Kanal und halte dich informiert über leckere Rezepte, Tricks, Tipps und Trends

https://whatsapp.com/channel/0029VaOYctvIN9iuAwkB042M

 

Jetzt aber weiter zu meinem Rezept:

FavoriteLoadingAdd to favorites

Kürbissuppe habe ich immer schon geliebt, aber seit ich den Thermomix habe, liebe ich sie noch viel mehr. Die Zubereitung ist so schnell und unkompliziert.

Zutaten für 4 Personen500 Gramm Hokaidokürbis in groben Stücken
1 Stück Ingwer walnussgroß
1 Zwiebel
450 Gramm Wasser,
2 TL Gemüsebrühe
100 g Kokosmilch
1 TL Ras el Hanout
evtl. Salz zum Abschmecken
6 Wiener Würstchen, nach Geschmack auch mehr
Zubereitung1 Stück Ingwer walnussgroß in dicke Scheiben schneiden,
1 Zwiebel schälen und halbieren,
Kürbis in grobe Stücke schneiden
und alles zusammen in den Mixtopf geben und 10 Sekunden bei Stufe 8 zerkleinern.

450 Gramm Wasser,
2 TL Gemüsebrühe hinzugeben und bei 100 Grad 13 Minuten Stufe 1 kochen.

Kokosmilch und Ras el Hanout hinzufügen und ein paar Sekunden bei Stufe 4 unterrühren, wenn nötig, noch mit Salz abschmecken. Die Kürbissuppe nun stufenweise, Stufe 4/6/8/10 pürieren.

Wiener Würstchen, in Scheiben schneiden, in den Mixtopf geben und 2 Minuten bei 100 Grad Stufe 1 im Rückwärtslauf miterhitzen.

Tipp: Bitte denken Sie daran, den Hokaidokürbis muss man nicht schälen, die Schale wird beim Kochen weich.

 



Print Friendly, PDF & Email