• 29. November 2021 6:01

Danis Himbeer-Schichtdessert

Himbeerschichtdessert
FavoriteLoadingAdd to favorites

Dieser leckere Nachtisch ist genau das Richtige für Himbeerfans. Die Himbeercreme wird geschichtet mit einem Schokobiskuitteig. Ihr Besuch wird Ihnen diesen Nachtisch aus den Händen reißen.

Biskuitboden:
2 Eier
70 Gramm Zucker
50 Gramm Mehl
25 Gramm Speisestärke
1/2 Päckchen Backpulver
1 EL Kakaopulver

Himbeercreme:
500 Gramm Mascarpone
2  Vanilleschoten
300 Gramm aufgetaute Himbeeren mit Saft
100 Gramm Zucker
frische Himbeeren zum Dekorieren

Biskuitboden:
Rühraufsatz (Schmetterling) einsetzen,
Eier und Zucker in den Mixtopf füllen und 2 Minuten/50 Grad/Stufe 4 schaumig rühren,
denn 3 Minuten/Stufe 4/ ohne Hitze weiterrühren lassen,
die restlichen Teigzutaten in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 3 verrühren.
Den Teig in 10 Muffinförmchen gießen und 20 Minuten bei 180 Grad Ober/Unterhitze abbacken und auskühlen lassen.

Himbeercreme:
Die Vanilleschoten längst aufschneiden und das Mark mit einem Messer herauskratzen und in den Mixtopf geben.
Mascarpone, aufgetaute Himbeeren und Zucker mit hinzugeben und alles 15 Sekunden/Stufe 3 verrühren.

Die Biskuittörtchen zweimal durchschneiden. Die erste Scheibe in ein Glas geben, Himbeercreme darauf geben, die zweite Scheibe darauf legen und wieder mit Creme bestreichen, die dritte Schreibe darauf legen und mit Himbeercreme abschließen. Das Ganze dann mit frischen Himbeeren verzieren.

Den Nachtisch mindestens zwei Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Ergibt 10 Gläser.

Print Friendly, PDF & Email