• 5. Dezember 2021 2:01

Currycremesuppe mit Ananas

FavoriteLoadingAdd to favorites

Curry ist ein wichtiger Bestandteil in meiner Küche. Hier habe ich dieses aromatische Gewürz zum Mittelpunkt dieser Suppe gemacht.

[tabs_head]
[tab_title]Zutaten[/tab_title]
[tab_title]Zubereitung[/tab_title]
[/tabs_head]

  • 2 große Zwiebeln
  • 500 Gramm Hähnchenbrustfilet
  • 20 Gramm Öl
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL Salz
  • 500 Gramm Wasser
  • 2 geh. TL Hühnerbrühe (Pulver)
  • 100 Gramm Currysoße aus der Flasche (Fertigprodukt)
  • 1/4 sehr reife Ananas, ersatzweise Ananas aus der Dose
  • 200 Gramm Sahne
  • 20 Gramm Mehl
  • 3 EL Mango Chutney
  • Zwiebeln halbieren und in den Mixtopf geben, 7 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern,
  • Hähnchenbrust in schmale Streifen schneiden, hinzugeben,
  • Öl in den Mixtopf einwiegen,
  • alles mit dem Currypulver bestäuben und 5 Minuten/Varoma/Linkslauf/Sanftrührstufe andünsten,
  • 50 Gramm von dem Wasser nehmen und mit dem Mehl verrühren,
  • Mehlwassermischung, Sahne, Hühnerbrühe, restliches Wasser und Mango Chutney hinzugeben und 8 Minuten/100 Grad/Linkslauf/Sanftrührstufe kochen,
  • Ananas in kleine Stücke schneiden, in den Mixtopf geben und 4 Minuten/100 Grad/Linkslauf/Sanftrührstufe mitgaren.

Diese Suppe eignet sich hervorragend als Partysuppe, ich mache sie dann zweimal und gieße sie zusammen in einen großen Topf.

Print Friendly, PDF & Email