• 20. April 2024 12:36

Kaiserschmarrn-Schichtdessert

Kaiserschmarn-Dessert aus meinem Thermomix

 

  • Du weißt nicht, was du diese Woche kochen sollst?
  • Du hättest gerne mal ein paar tolle Tipps und Tricks?
Dann folge mir einfach über meinen Whatsapp-Kanal und halte dich informiert über leckere Rezepte, Tricks, Tipps und Trends

https://whatsapp.com/channel/0029VaOYctvIN9iuAwkB042M

 

Jetzt aber weiter zu meinem Rezept:

FavoriteLoadingAdd to favorites

Überrascht doch eure Gäste mal mit diesem tollen Dessert. Ein leckerer Kaiserschmarn kombiniert mit sahnigem Eierlikör und einer sehr fruchtigen Himbeersoße. Der Teig und die Soßen sind schnell in meinem Thermomix gemacht und so gehört es für mich zu einem rasch gezauberten Dessert.

Für 4 Personen benötigst du:

für den Kaiserschmarrn

  • 100 g heißes Wasser
  • 1 TL Salz
  • 3 Eier
  • 40 g Zucker
  • 15 g Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 180 g Milch
  • 90 g Mehl
  • Butter für die Pfanne
  • Puderzucker

für die Himbeersoße

  • 200 g tiefgekühlte Himbeeren
  • 30 g Gelierzucker 2:1

Außerdem

Zubereitung:

  • Wasser in den Mixtopf einwiegen, Salz hinzugeben und 8 Sekunden/Stufe 10 schleudern. Wasser ausgießen, Mixtopf  nicht ausspülen oder trocknen.
  • Eier trennen.
  • Schmetterling einsetzen.
  • Eiweiß in den Mixtopf geben und 2 Minuten/Stufe 4 zu Eischnee schlagen.
  • Eischnee umfüllen und Schmetterling entfernen.
  • Eigelb, Zucker, Vanillezucker, Salz, Milch und Mehl in den Mixtopf geben und 40 Sekunden/Stufe 4 vermengen.
  • Eischnee wieder hinzugeben und 10 Sekunden/Rückwärtslauf/Stufe 2 unterheben.
  • Butter in der Pfanne (mind. 24 cm Durchmesser) bei mittlerer Hitze erwärmen und Teig komplett einfüllen.
  • Wenn der Teig stockt, umdrehen und vorsichtig mit für die Pfanne geeignetem Werkzeug in Stücke reißen und mit Puderzucker bestäuben, währenddessen die Temperatur etwas höher stellen, damit der Schmarrn noch etwas nachbräunt.
  • Schmarrn  aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Für die Himbeersoße

  • tiefgefrorene Himbeeren und Gelierzucker in den Mixtopf geben und 8 Minuten/100 Grad/Stufe  1 aufkochen.
  • Himbeersoße umfüllen und erkalten lassen, sie wird ein wenig gelieren.
  • Nun den Schmarrn noch ein wenig kleiner reißen, in Dessertgläser geben, Eierlikör darüber geben, darüber etwas Himbeersoße, mit dem Schmarrn wieder anfangen und weiter schichten, bis die Zutaten verbraucht sind. Mit einem Klecks Himbeersoße aufhören.

Ein tolles Eierlikörrezept findet ihr hier Oma Gretes Eierlikör 

Print Friendly, PDF & Email