• 28. Oktober 2021 22:23

Tomaten-Quiche mit Chorizo

Tomaten-Quiche mit Chorizo Thermomix
FavoriteLoadingAdd to favorites

Für Quiches und Tartes kann ich meine Familie immer wieder begeistern. Der Clou an dieser Tomaten-Quiche ist die würzige Chorizo-Wurst, die dem Ganzen noch eine ganz besondere Note gibt. Du kannst hier natürlich auch jede andere Salami nehmen.

Zutaten:

Für den Teig:

  • 210 g Mehl
  • 90 g Butter (weich)
  • 1Tl Paprikapulver rosenscharf
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Ei Größe L

 

Für die Füllung

  • 30 Gramm getrocknete Tomaten (trockene, nicht in Öl eingelegte)
  • Nadeln von einem Stängel Rosmarin
  • 50 Gramm geriebener Parmesankäse
  • 100 g Schmand
  • 150 Gramm Ricotta
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Kräutersalz
  • 250 Gramm Kirschtomaten geschmischt in orange und rot
  • 100 g Chorizo am Stück

Zubereitung:

  • Für den Teig 210 g Mehl, 90 g Butter in Stückchen, 1 TL Paprikapulver rosenscharf, 1/2 TL Salz und 1 Ei in den Mixtopf geben 20 Sekunden/Stufe 4 vermengen, danach 30 Sekunden/Teigstufe zu einem Teig verarbeiten.
  • Teig 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, dabei mit einer Frischhaltefolie belegen, nach dem Ausrollen wieder entfernen.
  • Teig in eine Tarteform geben (ich habe hier eine eckige mit den Maßen 31 x 21 cm genutzt, du kannst auch deine runde Form nehmen), den Teig an den Rändern hochziehen.
  • Tarteform für 10 Minuten auf die mittlere Schiene im Backofen geben und Tarteboden vorbacken.

In der Zwischenzeit

  • 50 g Parmesankäse in den Mixtopf geben 10 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern
  • 30 g getrocknete Tomaten und Rosmarinnadeln in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 150 g Ricotta, 100 g Schmand, 2 Eier, 1/2 TL Kräutersalz hinzugeben und 10 Sekunden/Stufe 3 vermengen.
  • Tomaten halbieren.
  • Chorizo in dünne Scheiben schneiden.
  • Tarteform aus dem Backofen holen, Ricottacreme gleichmäßig auf dem Boden verteilen und mit den Tomatenhälften (Schnittstelle nach oben) und der Chorizo belegen.
  • Tomatentarte 200 Grad Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene 25 Minuten zu Ende backen.

Probier doch mal diese leckere Champignon-Tarte mit Salami und Raclettekäse.

Ich habe für diese Quiche diese eckige Tarteform mit herausnehmbaren Boden benutzt.

Print Friendly, PDF & Email