facebook
Neuigkeiten
Startseite » schlanke Rezepte » Zucchini-Cremesuppe auf die leichte Art
Mix Mit! Daniela Behr
Zucchinisuppe aus dem Thermomix

Zucchini-Cremesuppe auf die leichte Art

Zucchinis eignen sich hervorragend dazu, eine Suppe herzustellen. Anstelle der Zugabe von Sahne oder Schmand habe ich mich hier für Joghurt griechischer Art entschieden, um diese gesunde Suppe auch leicht zu halten. Als geschmackliches Highlight habe ich diese Suppe mit frischer Muskatnuss gewürzt.
  • Zutaten für 4 Personen
  • Zubereitung
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
20 Gramm Öl
900 Gramm Zucchini (ausgehöhlt gewogen)
700 Gramm Wasser
200 Gramm Joghurt griechischer Art
3 TL Gemüsebrühe gekörnt
frisch gemahlene Muskatnuss
nach Geschmack frisch geriebener Parmesankäse(ca. 1/3 Nuss)
Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 2 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern,
Zwiebel halbieren und dazu geben, 4 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern,
20 Gramm Öl in den Mixtopf geben und die Zwiebel-Knoblauchmischung 2 Minuten/Varoma/Stufe 1 andünsten,
Zucchini in der Mitte aufschneiden und die weichen Teile mit einem Löffel herauskratzen,
Zucchini in grobe Stücke schneiden und in den Mixtopf geben 6 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und dann
auf Varomastufe/2 Minuten/Stufe 1 andünsten,
warmes Wasser hinzugeben und alles 15 Minuten/Varoma/Stufe 1 köcheln,
am Ende der Garzeit Joghurt, Gemüsebrühe und frisch gemahlene Muskatnuss hinzugeben und die Suppe stufenweise pürieren.
Suppe servieren und auf Wunsch mit Parmesan bestreuen, der harmoniert sehr gut mit dieser Suppe.

Tipp: Gargut im Thermomix sollte nie aprupt püriert werden, ich mache dies stufenweise, so ist gewährleistet, dass oben aus dem Deckel kein Gargut austritt. Ich fange mit Stufe 2 an und arbeite mich langsam nach oben. Dieser Vorgang dauert bei mir so ca. 25 Sekunden.

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Bulgursalat aus dem Thermomix

Couscoussalat mit Schafskäse to go

D Diesen Salat bereite ich einen Tag vorher zu und nehme ihn dann mit ins …

Pumpernickel Petit fours

Basilikumcreme trifft auf Tomatencreme, das Ganze zwischen Pumpernickelscheiben, ergibt ein köstliches vegetarisches Fingerfood  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.