facebook
Neuigkeiten
Startseite » Brot und Brötchen » Zwiebelbrötchen overnight
Mix Mit! Daniela Behr
Overnightbröchten aus dem Thermomix
Overnightbröchten aus dem Thermomix

Zwiebelbrötchen overnight

D
ie unkomplizierteste Art Brötchen selbst zu machen sind Overnightbrötchen, diese hier bekommen durch die Röstzwiebeln zusätzlich noch ein fantastisches Aroma.
  • Zutaten
  • Zubereitung
  • 400 g Milch
  • ½ Würfel Hefe
  • 400 g Weizenmehl Type 405
  • 130 g Dinkelvollkornmehl
  • 2 TL Salz
  • ½ TL Zucker
  • 50 g geröstete Zwiebeln

  • Milch und Hefe in den Mixtopf geben und 2 Minuten/37 Grad/Stufe 2 erwärmen.
  • Weizenmehl, Dinkelvollkornmehl, Salz, Zucker hinzugeben und 2 Minuten/Knetstufe zu einem Teig verkneten.
  • Röstzwiebeln hinzufügen und 6 Sekunden/Rückwärtslauf/Stufe 3 untermengen.
  • Den zähen Teig in eine Schüssel füllen, diese schließen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Am nächsten Tag Backofen auf 250 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Mit einem Eßlöffel 8 Brötchen aus dem Teig abstechen, die abgestochenen Nocken auf ein Backblech legen und 20 Minuten abbacken.

Natürlich könnt ihr den Teig auch morgens zubereiten und die Brötchen zum Abendbrot machen.

Print Friendly, PDF & Email
Mix Mit! Daniela Behr

Auch interessant

Zupfbrot aus meinem Thermomix

Zupfbrot Flammkuchenart

E Ich lege immer eine Gabel zu dem Brot, damit man es besser trennen kann …

Brötchen aus meinem Thermomix

Danis Brötchenbrötchen

E  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.