• 17. April 2024 5:22

Pizzakranz gefüllt mit Gyros und Krautsalat

Pizzakanz gefüllt mit Gyros

 

  • Du weißt nicht, was du diese Woche kochen sollst?
  • Du hättest gerne mal ein paar tolle Tipps und Tricks?
Dann folge mir einfach über meinen Whatsapp-Kanal und halte dich informiert über leckere Rezepte, Tricks, Tipps und Trends

https://whatsapp.com/channel/0029VaOYctvIN9iuAwkB042M

 

Jetzt aber weiter zu meinem Rezept:

FavoriteLoadingAdd to favorites

Mit diesem Pizzakranz gefüllt mit Gyros und Krautsalat erobert ihr die Herzen eurer Familie und eurer Gäste im Sturm. Er ist optisch ein echter Hingucker und doch so einfach gemacht.

Das Rezept Pizzakranz gefüllt mit Gyros und Krautsalat könnt ihr auch in einem tollen Filmchen der Thermifee entdecken.

Zutaten:

Teig:

  • 350 g Mehl
  • 200 g Wasser lauwarm
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 25 g Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker

Füllung:

  • 200 g Gouda
  • 500 g Gyrosgeschnetzeltes
  • 250 g gut abgetropfter Krautsalat
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Becher Schmand
  • Salz

Zubereitung:

  • 200 g Gouda in Stücken in den Mixtopf geben und ca. 8 Sekunden Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.
  • Für den Knoblauchschmand 2 Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 3 Sekunden Stufe 8 zerkleinern.
  • 200 g Schmand und Salz hinzugeben und ein paar Sekunden Stufe 3 verrühren.
  • Für den Teig 350 g Mehl, 200 g Wasser lauwarm, 1/2 Würfel Hefe, 25 g Olivenöl, 1 TL Salz, 1 Prise Zuckerin den Mixtopf geben und 2 Minuten bei Teigstufe kneten.
  • Den Hefeteig etwa eine Stunde ruhen lassen.
  • 500 Gramm Gyrosgeschnetzeltes in einer Pfanne braten und dabei durchgaren.
  • Schritt 1 ist das Ausrollen des Teiges. Ich rolle einen Kreis aus mit einem Durchmesser von ca. 38 cm. Den schneide ich dann wie eine Torte in zwölf Stücke und erhalte so meine Dreiecke.
  • Die Dreiecke legt man jetzt so aus wie die Zeiger einer Uhr zeigen, also erst 12, dann 6, dann 3, dann 9.

  • Auf die ausgerollte Sonne  ca. 250 Gramm gut abgetropften Krautsalat legen, hierauf das Gyrosfleisch verteilen, mit der Knoblauchsoße beträufeln und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Füllung Pizzakranz

  • Die Spitzen der Dreiecke einzeln in die Hand nehmen und einmal eindrehen und über die Füllung zur Mitte hin legen.
Pizzakranz mit Gyros
Pizzakranz mit Gyrosfüllung
  • Der Kranz wird 25 Minuten bei 220 Grad Ober/Untehitze im vorgeheizten Backofen auf der unteren Stufe gebacken.
Print Friendly, PDF & Email