• 14. Juni 2024 15:04

Porree nach Danis Art

Porree mit Ananas und Schäfskäse aus dem Thermomix

 

  • Du weißt nicht, was du diese Woche kochen sollst?
  • Du hättest gerne mal ein paar tolle Tipps und Tricks?
Dann folge mir einfach über meinen Whatsapp-Kanal und halte dich informiert über leckere Rezepte, Tricks, Tipps und Trends

https://whatsapp.com/channel/0029VaOYctvIN9iuAwkB042M

 

Jetzt aber weiter zu meinem Rezept:

FavoriteLoadingAdd to favorites

Schon mal probiert? Porree gemischt mit Ananas und Schafskäse? Wenn nicht, dann sollten sie es mal ausprobieren. Ich liebe diese Kombination, und im Thermomix ist es auch schnell hergestellt.

Zutaten für 4 Personen1000 Gramm Wasser
1 TL Salz
200 Gramm Reis

5 Stangen Porree
1 Päckchen Schafskäse aus Kuhmilch
1 kleine Dose Ananas

Zubereitung“ state=“close“ ]

Das Wasser mit dem Salz in den Mixtopf geben,
200 Gramm Reis in den Gareinsatz einwiegen.
Den Mixtopf schließen, Meßbecher aufsetzen, Topf verriegeln und einmal kurz auf
die Turbotaste drücken, damit der Reis gleichmäßig naß ist.

5 Stangen Porree in ca. 1/2 cm große Scheiben schneiden und in den Varoma füllen.
Den Meßbecher wieder abnehmen und den Varoma aufsetzen.
Alles 30 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.

In der Zwischenzeit ein Päckchen Schafskäse in ca. 1 x 1 cm große Stücke schneiden,
2/3 einer kleinen Dose Ananasstückchen abtropfen lassen.

Am Ende der Garzeit den Mixtopf leeren, den Reis beiseite stellen, das Porreegemüse, die Schafskäsewürfel und die Ananasstücke in den Mixtopf geben und
2 Minuten / 100 Grad/Linkslauf/Stufe 1 alles vermischen.

Das Ganze mit Reis servieren.

Zu diesem Gericht passt hervorragend gebratenes Hähnchenbrustfilet!

 

Print Friendly, PDF & Email