• 2. Oktober 2022 15:19

Gratinierte Pfannkuchen mit grünem Spargel

FavoriteLoadingAdd to favorites

Grüner Spargel und Thermomix = Ich habe so gut wie gar nichts zu tun. Darum ist es auch gar nicht aufwendig, wenn ich dann noch schnell Pfannkuchen abbacke, mit Tomatensoße fülle, die der Thermomix natürlich nebenbei macht, während der Spargel gart. Ein sehr leckeres Gericht!

Zutaten für 2 PersonenPfannkuchenteig
4 Eier
200 Gramm Milch
75 Gramm Mehl
Salz
Öl für die Pfanne

Füllung:
500 Gramm Spargel grün
1 Zwiebel
10 Gramm Öl
50 Gramm getrocknete Tomaten in Öl
3 Tomaten
1/2 TL Salz
1 TL Oregano
100 Gramm Sahne

50 Gramm Parmesankäse gerieben zum Gratinieren

Zubereitung“ state=“close“ ]Für den Pfannkuchenteig alle Zutaten in den Mixtopf geben und in 15 Sekunden/Stufe 4 verrühren und umfüllen.
Mixtopf spülen.

1 Zwiebel halbieren und in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben,
getrocknete Tomaten hinzugeben und 5 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern,
10 Gramm Öl dazugießen und 2 Minuten/Varoma/Stufe 1 andünsten.
3 Tomaten vierteln, in den Mixtopf geben,  und 10 Sekunden/Stufe 8/ zerkleinern.
50 Gramm Wasser hinzugießen, Salz und Oregano hinzugeben. Mixtopf schließen.

Spargel waschen und das untere Drittel abschneiden. Den Spargel in den Varoma legen, Varoma aufsetzen und alles 13 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.

In der Zwischenzeit 4 Pfannkuchen abbacken.

Die Pfannkuchen in eine Auflaufform geben und je in der Mitte mit einem Viertel des Spargels befüllen.
Die Sahne zu der Tomatensoße in den Mixtopf geben und 20 Sekunden/Stufe 10 pürieren.
Die Soße gleichmäßig auf dem Spargel verteilen, die Pfannkuchen dann übereinander schlagen.

Parmesankäse auf den Pfannkuchen verteilen.

Die Auflaufform nun für 8 Minuten in den auf 200 Grad/Umluft vorgeheizten Backofen schieben und die Pfannkuchen gratinieren.

 

 

Print Friendly, PDF & Email